Herbstkonzert der "Blauen Jungs"

Wann? 29.10.2011 16:00 Uhr

Wo? Friedrich-Ebert-Halle, Alter Postweg, 21075 Hamburg DE
Der Polizeichor „Blaue Jungs“, in der Mitte stehen der neue Chorleiter Krzysztof Skladanowski und Akkordeon-Solist Igor Gugenheimer. Foto: pr (Foto: Foto: pr)
Hamburg: Friedrich-Ebert-Halle | Die Fans wissen es längst: Der Harburger Polizeichor „Blaue Jungs“ feiert ein Jubiläum. Am 29. Oktober, 16 Uhr, steht in der Ebert-Halle, Alter Postweg, die mittlerweile 50. Auflage des „Großen Herbstkonzertes“ auf dem Programm.
Mit von der Partie sind neben den „Blauen Jungs“ der „Polizeichor Hamburg“ unter der Leitung von Kazuo Kanemaki und das Polizeimusikkorps Karlsruhe (Leitung: Heinz Bierling). Gespielt werden Melodien aus Operetten, volkstümliche Musik, Evergreens und maritime Lieder. Durch das Programm führt Wolfgang Schulz.
Karten zum Preis von 15 Euro sind im Vorverkauf an der Theaterkasse bei Karstadt Harburg erhältlich.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.