Geschichten vom Weltenrand | Lesung + Musik mit Stefan Carl em Huisken, Salzküstenfolk und Geschichten im Sagenton am Do, 28.7.2016 um 20 Uhr im Kulturcafé Komm du

Wann? 28.07.2016 20:00 Uhr

Wo? Kulturcafe Komm du, Buxtehuder Straße 13, 21073 Hamburg DE
Komm du-Einladungsflyer für Donnerstag, 28.7.2016: Salzküstenfolk und Geschichten vom Weltenrand (Foto: Foto im Flyer: © by Tim von Lindenau)
Hamburg: Kulturcafe Komm du |

Lesung und Musik im Kulturcafé Komm du

Stefan Carl em Huisken: "Worte und Weisen vom Weltenrand"
Geschichten im Sagenton und Lieder


Donnerstag, 28. Juli 2016, 20:00 Uhr
Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg
Eintritt frei / Hutspende

"Den Schicksalsmächten Bilder entgegenwuchten"
Texte von Carl em Huisken und Martin Luserke, umrahmt von Kammershanties und anderen schönen Liedern

Die Gezeitenküsten sind eine Art Urbild für den "Rand der bewohnbaren Welt". Um diesen Rand genauer zu betrachten, sollte man mit den Schiffsplanken ein Stück feste Erde mitnehmen. Will man hingegen auf das Meer der waltenden Schicksalsmächte hinausfahren, muß man bereit sein, den festen Boden des Erklärbaren einzutauschen gegen das Wirken der Mächte in fließenden Bildern, und Halt in sich selber suchen. Martin Luserkes Geschichten entstammen diesem Randbereich der menschlichen Existenz und erzählen davon. Aufgelockert durch traditionelle und eigene Lieder liest Stefan Carl em Huisken Auszüge aus den Werken von Martin Luserke und erzählt eigene Geschichten.

Weitere Informationen:
Stefan Carl em Huisken - Homepage
Stefan Carl em Huisken bei Facebook
Weitere Informationen zum Programm
Zum Anschauen & Reinhören: Jamboree - Em Huisken im Lounge House Burhave
Zum Anschauen & Reinhören: Em Huisken - Dien Leev
Ausführliche Veranstaltungsankündigung im Schattenblick

Der Abend beginnt um 20:00 Uhr.
Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de


Eintritt frei / Hutspende

***

Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg:


Das 'Komm du' ist ein kleines Kaffeehaus mit einer großen Bühne und
regelmäßigen Kulturveranstaltungen. Neben einem vielfältigen Angebot an
Kaffeespezialitäten, selbstgemachten Kuchen und täglich wechselndem
Mittagstisch bietet es die Möglichkeit zu Begegnung und Diskussion,
Spiele sowie ein Literatur- und Zeitungsangebot. Regelmäßig zwei- bis
dreimal pro Woche finden kulturelle Events mit Live-Musik, Liedern &
Lyrik, Lesungen, Vorträgen, Theater, Kleinkunst- und Tanzperformances
sowie Ausstellungen statt.

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.

Foto: Das Kulturcafé Komm du in der Buxtehuder Str. 13 in Harburg

Näheres unter:
Komm du - Homepage
Komm du - Facebook

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
E-Mail: redaktion@schattenblick.de
Telefon: 04837 / 90 26 98

Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...

Das Programm im Juli 2016
Programmvorschau



 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.