Gemeinsam feiern: Stadtteilfest Heimfeld am 30. Mai 2015

Wann? 30.05.2015 14:00 Uhr bis 30.05.2015 20:00 Uhr

Wo? Treffpunkthaus Heimfeld, Friedrich-Naumann-Straße 9, 21075 Hamburg DE
  Hamburg: Treffpunkthaus Heimfeld | Die leuchtend gelben Plakate sind im Stadtteil verteilt, denn jetzt ist es wieder soweit.

Das Heimfelder Stadtteilfest wird am 30. Mai von 14-20 Uhr in der Friedrich-Naumann-Straße und Woellmerstraße gefeiert!



Organisiert wird das Stadtteilfest wieder von Heimfelderinnen und Heimfeldern (im Ehrenamt) in Zusammenarbeit mit dem Treffpunkthaus Heimfeld. Am Festtag kommen die Heimfelder Institutionen hinzu, die Bewegungs-, Spiel- und Bastelstände für Klein und Groß anbieten (Koordination der Institutionen: Jürgen Havlik, Alles wird schön, Tel.: 040 / 7666 049, info@alleswirdschoen.de).

So ist es möglich so ein buntes Fest zu feiern – viele verschiedene Menschen packen mit an, und setzen unterschiedliche Ideen um. So ist auch für jeden Gast etwas dabei.

Die Besucher erwartet wie gewohnt die beliebten Angebote, wie z.B. das Kisten stapeln, die Mooncarbahn, Kinderschminken, Wasserspielbahn, Baby-Beach-Club, aber auch tolle, andere Spiel- und Beschäftigungsideen, ein Hip-Hop-Tanzboden, Bastelaktionen und sehr viel mehr. Das alles wie gewohnt überwiegend kostenfrei.

Ebenfalls kostenfrei können Heimfelder Kinder wieder beim Schachturnier teilnehmen, welches von Jürgen Woscidlo organisiert wird (Anmeldungen per Mail jwoscidlo@msn.com oder unter 0178/2746371).

Das Bühnenprogramm bietet einen Mix aus Darbietungen unterschiedlichster Gruppen aus dem Stadtteil, sowie Bands aus Heimfeld und Harburg.

Auf der Hauptbühne vor dem Treffpunkthaus werden Sie u.a.
- die Big Band der TU,
- die Cheerleader und die
- Flying Kids erleben,
- Schüler der Staatlichen Schule Sozialpädagogik und der
- Posaunenchor spielen auf, es gibt
- Tanz aus Indien und
- Bauchtanz zu bestaunen, der
- Chor Supersonic präsentiert seine neuen Stücke, wie auch
- Peter Kelm.

Am Abend sorgen dann die Bands In2Pieces und Reaggaedemmi für gute Stimmung!

Auf der Bühne vor dem Kulturtreff MehrWertKultur treten folgende Musiker auf:
14.00 Uhr Alexander Wulfestieg (Oldies)
14.45 Uhr Sepp ( Harburger Liedermacher)
15.05 Uhr Kein & Abel ( Poetrypop)
15.20 Uhr Riot of Color (Jazzpop) http://riotofcolor.jimdo.com/
16.20 Uhr Joseh (Folk, Indie, Rock, Pop) http://www.josehmusic.com/
17.20 Uhr Zungenschuss (Pop-Rock-Alternative) http://www.zungenschuss.de/

Kulinarisch werden die Besucher verwöhnt von internationalen Buffets, vom Café im Treffpunkthaus, von Waffelbäckereien, vom Cocktail-Stand, vom Grill u.v.m. Die Stände der Stadtteilfestvorbereitungsgruppe finanzieren das Fest mit und benötigen noch dringend Kuchen- / Tortenspenden und Beiträge für das internationale Buffet. Diese können am Festtag ab 8.30 Uhr oder am Freitag, den 29.5. in der Zeit von 8.30 bis 14 Uhr im Treffpunkthaus Heimfeld, Friedrich-Naumann-Str. 9, abgegeben werden.

Wer an dem Festtag beim Auf- und Abbau unterstützen möchte / kann, melde sich bitte im Treffpunkthaus (Tel.: 767 60 61, Mail: treffpunkthaus@margaretenhort.de).

Bestimmt sind auch so manche Schnäppchen auf dem Flohmarkt zu finden. Etwa 60 Flohmarktstände wurden vergeben und außerdem verkaufen auch die Kinder wieder ihre Schätze am Naumi.

Klein und Groß, Jung und Alt, mit und ohne Kinder werden wieder einen tollen Tag erleben –Spaß haben und gemeinsam feiern. Sonne haben wir bestellt! Sind Sie auch dabei?

Britta Blinkmann, für die Stadtteilfestvorbereitungsgruppe, treffpunkthaus@margaretenhort.de
Jürgen Havlik, Alles wird schön, Koordination der Institutionen, Tel.: 040 / 7666 049, info@alleswirdschoen.de“
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.