Film und Diskussion: "Unser gemeinsamer Widerstand" / Dokumentarfilm über die Geschichte der Anti-AKW-Bewegung, Donnerstag, 5. März 2015 um 20 Uhr im Kulturcafé Komm du - Eintritt frei

Wann? 05.03.2015 20:00 Uhr

Wo? Kulturcafe Komm du, Buxtehuder Straße 13, 21073 Hamburg DE
Einladungskarte für Donnerstag, 5.3.2015 - 20 Uhr: Film über die Anti-AKW-Bewegung und Diskussion
Hamburg: Kulturcafe Komm du |

Film und Diskussion im Kulturcafé Komm du
Unser gemeinsamer Widerstand
Dokumentarfilm über die Geschichte der Anti-AKW-Bewegung von den 1970er Jahren bis heute


Donnerstag, 5. März 2015, 20:00 Uhr
Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg
Der Eintritt ist frei.

Über die Jahrzehnte hinweg haben sich Millionen Menschen engagiert und ihren Protest gegen diese gefährliche Technologie und ihre unabsehbaren Folgen zum Ausdruck gebracht. In einem 75minütigen Querschnitt zeigt der Film, der anläßlich des GAU in Fukushima von einer eigenständigen Videogruppe innerhalb der Bürgerinitiative "Altonaer Museum bleibt!" im Jahr 2012 produziert wurde, zahlreiche Facetten dieses Widerstandes in zum Teil eigenen Aufnahmen, aber auch in Szenen, die aus mehreren hundert Filmen aus der Anti-AKW-Bewegung und einem Landesarchiv stammen oder von Fernsehsendern zur Verfügung gestellt wurden. Ein Ausblick auf die aktuelle Situation schließt die Vorführung ab. Danach ist Zeit für eine Diskussion.

Weitere Informationen:
Webseite zum Film
Zum Anschauen - kurzer Clip zum Film (20 MB)
Ausführliche Veranstaltungsankündigung im Schattenblick

Der Abend beginnt um 20:00 Uhr.
Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de

Der Eintritt ist frei.

***

Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg:


Das 'Komm du' ist ein kleines Kaffeehaus mit einer großen Bühne und
regelmäßigen Kulturveranstaltungen. Neben einem vielfältigen Angebot an
Kaffeespezialitäten, selbstgemachten Kuchen und täglich wechselndem
Mittagstisch bietet es die Möglichkeit zu Begegnung und Diskussion,
Spiele sowie ein Literatur- und Zeitungsangebot. Regelmäßig zwei- bis
dreimal pro Woche finden kulturelle Events mit Live-Musik, Liedern &
Lyrik, Lesungen, Vorträgen, Theater, Kleinkunst- und Tanzperformances
sowie Ausstellungen statt.

Der Eintritt für die kulturellen Events ist frei.

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.

Foto: Das Kulturcafé Komm du in der Buxtehuder Str. 13 in Harburg

Näheres unter:
Komm du - Homepage
Komm du - Facebook

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
E-Mail: redaktion@schattenblick.de
Telefon: 04837 / 90 26 98

Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...

Lesungen, Konzerte, Theater und eine Ausstellung - das Programm im Februar 2015
Lesungen, Konzerte, Kleinkunst, Theater und zwei Ausstellungen - das Programm im März 2015
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.