Engelbek-Sommer 2015 - Ein Festtag an der Engelbek im Stadtpark Harburg

Wann? 04.07.2015 14:00 Uhr bis 04.07.2015 18:00 Uhr

Wo? Festwiese im Stadtpark Harburg, Gotthelfweg 180, 21077 Hamburg DE
Hamburg: Festwiese im Stadtpark Harburg |

Fest-Tag an der Engelbek: Information, Unterhaltung und Austausch zwischen Aktiven, Anwohner und Experten, Spiel und Spaß für die kleinen Gäste.

Wo wohnt denn Veronica Beccabunga?
An der Engelbek etwa?
Knapp daneben. Sie wohnt in der Engelbek. Sie ist kürzlich dort wieder eingezogen – nach langer Abwesenheit.
Die Engelbek wird renaturiert und Veronica, die landläufig auch Bachbunge genannt wird, ist nicht die Einzige, die sich darüber freut. Vielen freuen sich mit ihr und beim Engelbek-Sommer können sich alle mit freuen. Freuen auch Sie sich und kommen Sie zum Engelbek-Sommer in den Stadtpark Harburg!
Ein vielfältiges Programm lädt alle Anwohner und Freunde der Engelbek ein zu Unterhaltung und Information rund um den Bach und seine Verbesserung. Verschiedene Aktivitäten zum Mitmachen, sowie Führungen laden zum Erkunden des Baches und seines Umfelds ein.
Bereits im fünften Jahr bringt der Engelbek-Sommer Anwohner, Interessierte, Aktive und Experten in einem fröhlichen Sommerfest am Bach zusammen.
Die Arbeiten zur Renaturierung der Engelbek sind bereits weit fortgeschritten und auch in diesem Frühjahr und Frühsommer haben verschiedene Gruppen wieder fleißig an der Verbesserung des Gewässers und seiner Pflanzenwelt gearbeitet.
Auch dazu und zur Ansiedlung der eigentlich typischen Fischarten wird viele Interessantes und zu finden sein. Unter dem Motto „Bewohner trifft Anwohner“ können die kleinen und kleinsten Lebewesen des Gewässer betrachtet werde – mit Kescher und Lupe auf der Pirsch nach Eintagsfliegenlarve und Strudelwurm.
Und wer sich aufmerksam umsieht, kann am Ende mit dem Engelbek-Quiz zum Engelbek-Kenner 2015 gekürt werden.
Ausrichter der Veranstaltung ist das Bezirksamt Harburg.
Engelbek-Sommer 2015
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.