Ein Jahr Kulturcafé Komm du - Das Programm im Dezember 2013 und Vorschau auf den Januar 2014

Kulturcafé Komm du, Buxtehuder Str. 13, Hamburg-Harburg - Die Veranstaltungen im Dezember 2013
Hamburg: Kulturcafe Komm du | .

Am 1. Dezember 2012 öffnete das Kulturcafé Komm du in der Buxtehuder Str. 13 in Harburg seine Pforten. Nicht nur Harburger und Hamburger Musiker und Autoren, beispielsweise Dr. Volker Maaßen und Elisabeth Bacher oder die Bands Rungholt, BöRnOuT, Four4Soul, J.C. Valone, Brockmann & Jensen, Sven-Ole Lüthke & big bad jol und die Marc Blue All Star Swing Band, um nur einige zu nennen, erfreuten das Publikum, sondern auch junge, vielversprechende und noch nicht so bekannte Künstler aus der ganzen Bundesrepublik sowie bekanntere Bands und Tänzer aus Belgien, Frankreich, Österreich und Burkina Faso. Die australische Country Rock'n'Roll Band The Re-Mains und der belgische Singer/Songwriter Equinox, the Peacekeeper machten im Juni auf ihren Europa-Tourneen im "Komm du" Station. Im Juli spielte die Folkband Paint the Clouds und im September gab es Konzerte mit Elephants on Tape und dem Gitarrenvirtuosen Estas Tonne.

Ein abwechslungsreiches Kulturprogramm mit Vorträgen, Lesungen, Konzerten, Theateraufführungen, Tanzperformances, Puppentheater und wechselnde Kunstausstellungen wird es auch im nächsten Jahr geben. Man kann gespannt sein ...

Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...
Lesungen und Konzerte im Dezember


Mi 04.12.2013: Lesung mit Musik – Helmut Barthel und Stephen Foley / Lyrik, Prosa und Gitarre
Mi 11.12.2013: Lesung mit Musik – Ute Olk und André Sobo / Lyrik und Gitarrenklänge
Fr 13.12.2013: Konzert – Nico Brettschneider Band / Country, Folk, Blues und Songwriting
Sa 14.12.2013: Lesung – Kristin Kehr / Satirisch-Besinnliches zur Weihnachtszeit, 16 - 18 Uhr
Mi 18.12.2013: Musikalische Lesung – KaMa Groß / „Totalnormalverrückt“
Fr 20.12.2013: Konzert – Re!oaded / Rock- und Pop-Cover der letzten zwei Jahrzehnten

jeweils von 20.00 bis 22.00 Uhr
Wenn nicht anders angegeben

Eintritt frei

Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg-Harburg


Die Veranstaltungen im Einzelnen:


Mittwoch, 4. Dezember 2013: Lesung mit Musik - 20:00 bis 22:00 Uhr
Helmut Barthel / Musik: Stephen Foley - Lausch dem Wind die Gesichter ab ...

"Er lauscht dem Wind die Gesichter ab, um danach mit ihnen zu sprechen ..."

Mit einer Auswahl eigener Texte und Auszügen aus Werken anderer Autoren geht Helmut Barthel mit seiner Hörerschaft erneut auf die Reise dahin, wo eine Frage keine Antwort sucht.
Musikalisch begleitet wird die Lesung von dem Gitarristen Stephen Foley.

Weitere Informationen:
Veranstaltungshinweis im Schattenblick


Mittwoch, 11. Dezember 2013: Lesung mit Musik - 20:00 bis 22:00 Uhr
Ute Olk - Skuriles, Melancholisches, Traumhaftes & Gitarrenmusik

Wo Muster aus Tapeten fallen und Hexenlachen die Nacht durchschneidet ...

Ute Olk rezitiert und liest unter anderem aus ihrem Buch "Rosaroter Mond" Skurriles, Melancholisches und Traumhaftes. Ihr Begleiter auf dieser lyrischen Reise durch das Land der Poesie ist der Gitarrist André Sobo, der sonst als Rockmusiker mit eigener Band auftritt. Bei dem Projekt mit Ute Olk, die als Mitglied verschiedener Theatergruppen und durch ihre Lesungen vielen Harburgern vermutlich keine Unbekannte mehr ist, schlägt er allerdings leisere Töne an.

Weitere Informationen:
Ausschnitt aus einer Lyrik-Performance bei YouTube
Veranstaltungshinweis im Schattenblick


Freitag, 13. Dezember 2013: Konzert - Beginn: 20:00 Uhr
Nico Brettschneider Band - Country, Folk, Blues & Songwriting

Songwriting verbunden mit Country-, Folk- und Blues-Elementen präsentiert die Nico Brettschneider Band. Sänger und Textschreiber Nico Brettschneider entwirft ein poetisches Spiegelbild unserer Gesellschaft, in dem sich Nachdenkliches mit kritischen Beobachtungen mischt. Rüdiger Rau an der E-Gitarre und Frank Zeimys, der am Bass für das groovende Fundament sorgt, komplettieren das Trio, das seinen besonderen Sound unter Einsatz ungewöhnlicher Instrumente wie Lap Steel-Gitarre oder Ukulele auf die Bühne bringt.

Weitere Informationen:
Homepage von Nico Brettschneider
Musik der Nico Brettschneider Band zum Reinhören
Veranstaltungshinweis im Schattenblick


Samstag, 14. Dezember 2013: Weihnachtliche Lesung - 16:00 bis 18:00 Uhr
"Wenn Weihnachtszeit ist..." - Satirisch-besinnliche Lesung mit Kristin Kehr

Mit einer Auswahl von humorvollen, bisweilen auch nachdenklich stimmenden Geschichten und Gedichten bekannter Autoren wie Kästner, du Maurier oder Hemingway wirft die Hamburger Schauspielerin Kristin Kehr einen kurzweiligen Blick auf die Winter- und Weihnachtszeit. Ergänzt durch den "nordischen Blick" der Erzählerin verdichten sich die Texte aus verschiedenen Ländern, Zeiten und Perspektiven zu einem Erlebnis abseits des üblichen Weihnachtsgedöns.

Weitere Informationen:
Homepage von Kristin Kehr
Veranstaltungshinweis im Schattenblick


Mittwoch, 18. Dezember 2013: Musikalische Lesung - 20:00 bis 22:00 Uhr
KaMa Groß - "... das mußte mal gesagt werden ..."

Gesellschafts- und sozialpolitischen Wirklichkeiten eine Stimme verleihen - das ist ein Anliegen der Liedermacherin und Autorin KaMa Groß. In ihren Texten, zu denen sie sich selbst an der Gitarre begleitet, verarbeitet sie Beobachtungen, Gesprächsinhalte, Gedanken und Eindrücke - nüchtern, klar, nachdenklich und humorvoll.

Weitere Informationen:
Homepage von KaMa Groß
Veranstaltungshinweis im Schattenblick


Freitag, 20. Dezember 2013: Live-Musik - Beginn: 20:00 Uhr
"Re!oaded" - rockiger Sound der letzten zwei Jahrzehnte

Re!oaded präsentiert rockigen Sound der letzten zwei Jahrzehnte von Adele bis Limp Bizkit, von Bon Jovi, Evanescence, Pink, AC/DC, Bad Religion, Kings of Leon und vielen weiteren. Daß sie die Songs nicht einfach nur "nachspielen", sondern mit Leidenschaft und großem Können in einer erstaunlichen musikalischen Vielfalt neu interpretieren, hat die Band schon bei ihrem ersten Konzert im Komm du gezeigt. Freuen wir uns also auf das "Reload"!

Weitere Informationen:
Homepage von Re!oaded
Veranstaltungshinweis im Schattenblick


Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg:


Begegnung und Diskussion, Live-Musik, Kleinkunst- und Tanzperformances, Ausstellungen, Lesungen, freier Internetzugang, Literatur- und Zeitungsangebot, Spiele, Kaffeespezialitäten, selbstgemachte Kuchen, täglich wechselnder Mittagstisch.

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden bis 22:30 Uhr.

Näheres unter:
Komm du - Homepage
Komm du - Facebook

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 040 / 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
E-Mail: redaktion@schattenblick.de
Telefon: 04837 / 90 26 98

Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...
Lesungen und Konzerte - das Programm im Dezember 2013


Und eine kleine Vorschau auf das Programm im Januar 2014:

Fr 10.01.2014 - 20:00 Uhr:
Konzert – Swing on a String / Swingende Jazzimprovisationen nach dem Vorbild Django Reinhardts

Sa 11.01.2014 - ab 15:00 Uhr:
Vernissage – Axel Guhse / Kopfüber - Malerei in Acryl, ab 15.00 Uhr

Mi 15.01.2014 - 20:00 Uhr:
Lesung – Schreibwerkstatt des Kulturvereins „Alles wird schön“ / „Magische Momente“

Fr 17.01.2014 - 20:00 Uhr:
Konzert – Miguel Wolf / Tango Argentino

Mi 22.01.2014 - 20:00 Uhr:
Lesung mit Musik – Volker Maaßen, Detlef König und die Tüdel-Band / „Was uns bewegt ...“

Fr 24.01.2014 - 20:00 Uhr:
Konzert – Nat King Thomas & The Boogaloo Bandits / Jazzakkorde, Bluesmusik, afrokubanische Rhythmen und deutsche Texte

Fr 31.01.2014 - 20:00 Uhr:
Konzert – Tom Jack / Classical Guitar
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.