DOCKPIT - Phase Beam & The Pinpricks (AlternativRock), Unnormed (CrossoverMetal)

Wann? 10.02.2018 20:00 Uhr

Wo? Marias Ballroom, Lassallestraße 11, Harburg, 21073 Hamburg DE
Hamburg: Marias Ballroom | Drei Hafen-Bands vereint an einem Abend: unter dem Motto "DOCKPIT" treffen sich Phase Beam (Hamburg), The Pinpricks (Kiel) und Unnormed um Marias Ballroom einzuheizen.

Tickets@ all stores

PHASE BEAM aus HH existiert in verschiedenen Besetzung seit August 2015. Wir spielen Rock! Und wir spielen darüber hinaus.

Unsere individuellen Einflüsse spiegeln sich in unserer Musik wieder, die so vielseitige Stile enthält, dass sich jeder von euch darin wiederfinden kann. Wir machen Musik und lassen uns nicht in ein spezielles Genre zwängen. Wir spielen alternativen Rock!
_____________________
Seit 2015 aktiv, ist das Kieler Trio The Pinpricks, bestehend aus Bassist Nils, Drummer Palle sowie Frontfrau und Gitarristin Ronja, zusammen live mehr als die Summe der einzelnen Teile.

Vor allem hier zeigt sich, dass ihr schwerer, von Blues und Southern Rock Größen wie Molly Hatchet und Lynyrd Skynyrd beeinflusster Stil einfach eine zeitlose Granate ist. Wo andere nach aktuellen Themen schielen, nehmen die drei die Zutaten der Vergangenheit und machen Gegenwart daraus. Die junge Band lässt Southern und Blues Rock in einem knallharten Gewand wieder aufleben.
_____________________
Die aus Hamburg stammende Crossover/Metalcore Band Unnormed ist auf dem besten Weg, sich einen Namen in der nordischen Hafenstadt zu erspielen. Präzise Drums, rockige Gitarrenriffs und ein Mix aus Gesang und Shouting. Durchgeknallt, offen, ehrlich und familiär – bringen das Bandleben von UNNORMED auf den Punkt.

„Eine Frau am Schlagzeug?“ – ja: mit Sarah an den Drums bekommt die Band nicht nur den Drive und den Beat in ihre Stücke, sondern hat auch nach außen ein prägnantes Erkennungsmerkmal. Zwei Gitarren geben dem Gerüst der Songs einen füllenden Teppich. Kantig, verzerrt und treibend – das ist die Art von Jay-T und Deimo, ihre Gitarrenriffs dem Gesang des Frontsängers gekonnt unterzuordnen. Mit einem Mix aus vollen melodiös gesungenen Strophen und dem aggressiven, elektrisierenden Shouting von Torben, wird der Zuhörer in jedem Fall in seinen Bann gezogen. „Unnormed“ – nicht normal und doch in jedem Punkt authentisch und bereit, das Publikum durchdrehen zu lassen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.