Ausstellung "Lebenslinien - Fluchtlinien" (17.9.2016 - 11.11.2016) | Schwarz/weiß-Bilder von Menschen und Situationen von Regina Elvers im Kulturcafé Komm du

Nächster Termin: 17.10.2016 09:00 Uhr bis 09.12.2016 17:00 Uhr

Wo? Kulturcafe Komm du, Buxtehuder Straße 13, 21073 Hamburg DE
Komm du-Einladungsflyer für die Ausstellung "Lebenslinien - Fluchtlinien" (17.9.2016 - 11.11.2016) (Foto: Fotos im Flyer: © by Regina Elvers)
Hamburg: Kulturcafe Komm du | .

Ausstellung im Kulturcafé Komm du

"Lebenslinien - Fluchtlinien" (17.9.2016 - 11.11.2016)
Schwarz-Weiß-Zeichnungen mit Acryl und Farbstiften von Regina Elvers


Samstag, 17. September 2016, 15:00 Uhr
Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg
Eintritt frei

Im Jahr 2013 entdeckte Regina Elvers eine alte Leidenschaft neu: Das Anfertigen von Porträts. Zunächst malte sie in bunten Acrylfarben, doch dann faszinierte sie mehr und mehr das Spiel mit den Grautönen. Aus der Auseinandersetzung mit dem Thema "Älterwerden" entstanden Porträts von alten Menschen, die diese mit ihren Runzeln und Falten in ihrer ganz eigenen Schönheit zeigen; später kamen Kinderporträts hinzu. Die Autodidaktin wechselte zu Farbstiften und grauem Zeichenkarton als Malgrund, "um noch genauer zu werden", wie sie sagt, denn ihr Ziel ist Fotorealität. Zur Zeit zeichnet die Künstlerin Szenen und alltägliche Situationen, die man in der Realität leicht übersieht, die in einem Bild aber zu etwas ganz Besonderem werden können.

Die Ausstellung läuft bis zum 11. November 2016 und kann während der Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 7.30 bis 17.00 Uhr und Samstag von 9.00 bis 17.00 Uhr sowie an Tagen mit einer Abendveranstaltung bis zum Ende des Events besucht werden.

Weitere Informationen:
Regina Elvers - Homepage
Zum Anschauen: Bilder von Regina Elvers
Ausführliche Veranstaltungsankündigung im Schattenblick

Der Eintritt ist frei.

***

Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg:


Das 'Komm du' ist ein kleines Kaffeehaus mit einer großen Bühne und
regelmäßigen Kulturveranstaltungen. Neben einem vielfältigen Angebot an
Kaffeespezialitäten, selbstgemachten Kuchen und täglich wechselndem
Mittagstisch bietet es die Möglichkeit zu Begegnung und Diskussion,
Spiele sowie ein Literatur- und Zeitungsangebot. Regelmäßig zwei- bis
dreimal pro Woche finden kulturelle Events mit Live-Musik, Liedern &
Lyrik, Lesungen, Vorträgen, Theater, Kleinkunst- und Tanzperformances
sowie Ausstellungen statt.

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.

Foto: Das Kulturcafé Komm du in der Buxtehuder Str. 13 in Harburg

Näheres unter:
Komm du - Homepage
Komm du - Facebook

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
E-Mail: redaktion@schattenblick.de
Telefon: 04837 / 90 26 98

Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...

Das Programm im September 2016
Programmvorschau
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.