Was ich immer schon mal einen Ökonomen fragen wollte … zum Thema Euro-Krise

Wann? 22.11.2012 19:30 Uhr bis 22.11.2012 21:30 Uhr

Wo? Rieckhof, Rieckhoffstraße 12, 21073 Hamburg DE
Hamburg: Rieckhof |

Muss Deutschland für die Schulden der anderen Länder zahlen?“ „Wieso ist der Euro überhaupt in Gefahr?“ „Kommt die D-Mark zurück?“ „Was bedeutet ein schwacher Euro für unsere Löhne?“ „EFSF, ESM, Eurobonds, Grexit …?“ „Haben die Staaten Schulden oder die Banken?“

Dies könnten die Fragen sein, die Sie unserem Finanzexperten Torsten Löser stellen und die dann in verständlicher Form beantwortet werden.
Natürlich besteht auch ausreichend Zeit für die gemeinsame Diskussion. Nach einer kurzen inhaltlichen Einführungsrunde zum Thema haben Sie das Wort.

Haben Sie Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen, können Sie hier ihre bisher unbeantworteten Fragen klären. Also eine Alternative zum „Fach-chinesisch“, das oftmals in Zeitungen und Fernsehen (und manchen Vorträgen) vorherrscht.

Und eine gute Möglichkeit für Aktive aus Gewerkschaften, Parteien oder sozialen Bewegungen genau die Fragen zu stellen, mit denen sie sich in ihrer Praxis herumschlagen müssen.

Workshop
22.11.2012 | 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Rieckhof, Hamburg
Mit Torsten Löser, Finanzexperte

Orga: Rosa Luxemburg Stiftung Hamburg
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.