Nächste Lesung in Sicht...

Wann? 21.03.2013

Wo? Buchhandlung am Sand, Hölertwiete 5, 21073 Hamburg DE
Hamburg: Buchhandlung am Sand | Vor einem ausverkauften Saal las Thommie Bayer letzte Woche nicht nur aus seinem neusten Roman „Vier Arten, die Liebe zu vergessen“ sondern auch noch ein Stück aus unserem Liebling „Fallers große Liebe“.
Die schöne rauchige Stimme von Herrn Bayer, seine großartigen Texte und ein gutes Glas Wein von dem Ehepaar Heitzmann aus dem Eiskeller, haben uns einen tollen Abend beschert. Unsere Gäste waren sichtlich begeistert und das sich an die Lesung anschließende Gespräch mit Thommie Bayer war noch ein besonderes Highlight.

Sie haben diese Lesung verpasst? Keine Sorge! Die nächste Veranstaltung ist schon geplant:

Am Donnerstag, den 21. März, kommen weitere spannende Autoren zu uns in die Buchhandlung.
Roman Voosen und Kerstin Signe Danielsson, die mit ihrem Debüt „Später Frost“ einen spannenden und mitreißenden Fall in der Tradition der skandinavischen Krimis verfasst haben, werden bei uns ab 19 Uhr zu Gast sein. Das deutsch- schwedische Autorenpaar, lebt mittlerweile in Hamburg (Herr Voosen unterrichtet nebenbei an der Goethe-Schule-Harburg) und feiert einen großen Erfolg mit ihrem ersten Fall.
Lesen Sie mehr dazu auf unserer Homepage: Buchhandlung am Sand
Karten gibt es ab Februar für 8€/Karte (Abendkasse 9€) bei uns in der Buchhandlung.

Buchhandlung am Sand - Hölertwiete 5 - 21073 Hamburg
Gerne können Sie auch telefonisch oder per E-Mail Karten reservieren:
040/771908 bzw. buch@amsand.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.