Lärm macht krank: Groß-Demo in Harburg

Wann? 10.12.2011 12:00 Uhr

Wo? harburger rathausstraße, Harburger Rathausstraße, 21073 Hamburg DE
Hamburg: harburger rathausstraße | „Lärm und Feinstaub machen krank. Wir wollen ruhig und gesund leben“, so Annemarie Schulz von den „Engagierten Harburgern“, die für Sonnabend, 10. Dezember, zu einer Großdemonstration in Harburg aufrufen. Die Demonstranten fordern ein Nachtfahrverbot für Lkw; Tempo 50km/h für alle Verkehrsteilnehmer; keine Gefahrguttransporte und Flüsterasphalt. Die Demo beginnt um 11.55 Uhr an der Harburger Rathausstraße/Ecke Deichhausweg. Weitere Infos gibt es unter
Telefon 760 46 31 oder im Internet unter www.zukunftsplan-statt-autobahn.de. sd
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.