Kulturcafé Komm du - Das Programm im Mai 2014 und Vorschau auf den Juni 2014

Kulturcafé Komm du, Buxtehuder Str. 13, Hamburg-Harburg - Veranstaltungen im Mai 2014
Hamburg: Kulturcafe Komm du |

Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...
Lesungen, Konzerte und eine Ausstellung im Mai 2014



Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg-Harburg
Tel.: 040 / 57 22 89 52


Wenn nicht anders angegeben, gehen die Veranstaltungen jeweils von 20.00 bis 22.00 Uhr.

Eintritt frei



Fr 02.05.: Konzert – Dolus Mutombo / Weltmusik
Mi 07.05.: Lesung – Birgid Rabisch / "Die vier Liebeszeiten"
Fr 09.05.: Konzert – Jean Cortis & Jan-Marc Bayer / Unplugged Rock mit Funk- und Jazz-Elementen
Sa 10.05.: Vernissage - "Jean-Luc - Ein Wetterfrosch zu Hause" / Lyrische Cartoons - 15-17 Uhr
Mi 14.05.: Lesung und Musik – Laura Windmann / "Mutti geht's gut"
Fr 16.05.: Konzert – Fährmann / Indie Folk
Mi 21.05.: Lesung – Matt Riis / Sozialkrimi "Jakub"
Fr 23.05.: Konzert – Blue Clarinet Stompers / Handmade Jazz from 1926
Mi 28.05.: Lesung – Karsten Meyer / "Rotkäppchen und andere lyrische Häppchen"
Fr 30.05.: 2 Konzerte – Peak and Valley aus Köln und JOCO aus Hamburg

Aktuelle Ausstellung bis Freitag, 9.5.2014:
Arndt Laude / „Zeitlose Momente“ – Fotografien, Gemälde und Zeichnungen

Die Veranstaltungen im Einzelnen:


Freitag, 2. Mai 2014: Konzert - 20:00 bis 22:00 Uhr
Dolus Mutombo / Weltmusik - Soul, Jazz, Afro Beat, Reggae und Folk

Mit Charme, entspannten Rhythmen und handgemachter, selbstkomponierter Musik begeistert Dolus Mutombo seit fast 20 Jahren sein Publikum in aller Welt. Die Lieder in Französisch, Lingala, Swahili und Englisch handeln von seiner Heimat, dem Kongo, und den Erfahrungen, die er auf seinen Reisen und Stationen in Südafrika, Frankreich und Deutschland gesammelt hat. Dabei überzeugt er ohne Effekthascherei und sorgt für eine internationale und zugleich chillige Atmosphäre.

Weitere Informationen:
Dolus Mutombo - Homepage
Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Mittwoch, 7. Mai 2014: Lesung - 20:00 bis 22:00 Uhr
"Die vier Liebeszeiten" / Autorenlesung mit Birgit Rabisch

Der Roman erzählt von dem, worüber gängige Liebesromane schweigen: Was geschieht nach dem Happy End? Mit der Lebens- und Liebesgeschichte der Astronomin Rena Reese und des Schriftstellers Hauke Petersen zeichnet die bekannte Hamburger Autorin das ungeschönte Bild einer fesselnden Liebe durch alle Höhen und Tiefen, die das Leben bietet. Darüber hinaus ist der Roman ein Generationenporträt der 68er, jenseits des rein Politischen, und eine Hommage an die norddeutsche Landschaft, an das Wattenmeer und an die Elbe.

Weitere Informationen:
Birgit Rabisch - Homepage und Leseprobe
Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Freitag, 9. Mai 2014: Konzert - 20:00 bis 22:00 Uhr
Jean Cortis & Jan-Marc Bayer / Unplugged Rock mit Funk- und Jazz-Elementen

Experimentierfreudig sind sie beide: Jean Cortis, die Sängerin mit der außergewöhnlich vielseitigen und facettenreichen Stimme, die mal soulig-warm und erdig, mal in elfenhaft-zarten Tönen den Zuhörer auf intensive Weise berührt, und der Gitarrist Jan-Marc Bayer, der von Pop über Funk, Rock und Jazz bis hin zu Heavy Metal schon alles gespielt hat und den akustischen Soundteppich für die modernen Gesangslinien von Cortis ausbreitet. Neo Soul, R&B, Funk und Akustikrock versprechen einen abwechslungsreichen Abend - Gänsehautfeeling garantiert ...

Weitere Informationen:
Jean Cortis - Facebook
Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Samstag, 10. Mai 2014: Vernissage - 15:00 bis 17:00 Uhr
"Jean-Luc - Ein Wetterfrosch zu Hause" / Lyrische Cartoons

Blitze, Schauer, Sturmgebraus
treiben Jean-Luc richtig an,
der weilt sicher nicht im Haus,
da er draußen duschen kann.


Er ist humorvoll und gesellig, draufgängerisch und ausgelassen, ein Genießer allemal, mitunter auch launisch, träge und ein wenig eitel – kurz, er ist zutiefst menschlich. Seit Juni 2002 begleitet Jean-Luc, der Wetterfrosch der elektronischen Zeitung Schattenblick, diese täglich mit einem neuen Abenteuer. Eine kleine Auswahl der mittlerweile mehr als 4500 illustrierten Wetterverse ist bis Ende Juni 2014 im 'Komm du' zu sehen.

Weitere Informationen:
Die täglichen Wetterverse im Schattenblick
Der Schattenblick-Wetterfrosch und seine Welt - ein Porträt
Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Mittwoch, 14. Mai 2014: Lesung und Musik - 20:00 bis 22:00 Uhr
"Mutti geht's gut" / Autorenlesung mit Gaby Petersen-Brinkmann alias Laura Windmann

Erheiternde, erschreckende und vor allem wahre Geschichten aus einem Tochterleben. Gaby Petersen-Brinkmann alias Laura Windmann liest gemeinsam mit der Autorin Anita Cudok humorvolle Dialoge, die sich zwischen "Muddi" und ihrer Tochter abspielen. "Mutti geht's gut" schaffte es bei seiner Ersterscheinung im Jahr 2012 auf die Spiegel-Bestsellerliste, im August 2014 erscheint der Folgeband "Mutti hebt ab".
Die Lesung wird musikalisch begleitet von dem Duo Jean Cortis (Gesang) und Jan-Marc Bayer (Gitarre). Sie spielen Rock mit Jazz- und Funk-Elementen.

Weitere Informationen:
Weitere Informationen zum Buch und Leseprobe
Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Freitag, 16. Mai 2014: Konzert - 20:00 bis 22:00 Uhr
FÄHRMANN / Indie Folk

Fährmann - der Name ist Programm. Als Lotse, der seine Zuhörer zu weit entfernten Ufern führt, die tief in der Seele vergraben scheinen, bis er sie mit seinen Liedern zurück ans Licht holt, möchte Alexander Bärike sich verstanden wissen. In schon fast selten gewordener Unaufgeregtheit singt und spielt er eigene deutschsprachige Lieder, poetische Gedankenspiele um den Sinn des Lebens, um Liebe, Trennung und Schmerz. Die Texte sind umrahmt von wunderschönen Gitarren- und Mundharmonikaklängen. Diese Musik ist Entspannung, Besinnung und Unterhaltung zugleich.

Weitere Informationen:
Fährmann - Homepage
Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Mittwoch, 21. Mai 2014: Lesung - 20:00 bis 22:00 Uhr
Sozialkrimi "Jakub" / Autorenlesung mit Matt Riis

Der 16jährige Jakub lebt scheinbar wohlbehütet bei seiner Familie. Doch er ist verstört, aggressiv und in sich gekehrt, ohne zu wissen, woher seine Wut stammt. Eines Tages hält er es zuhause nicht mehr aus und haut ab. Im Affekt erschlägt er einen Obdachlosen. Durch Zufall trifft er den Sozialpädagogen Robert Koof, der Jakub hilft, die Ursachen seiner Wutanfälle und Verzweiflung herauszufinden. Der Autor, selber seit 25 Jahren als Pädagoge in der Jugendhilfe tätig, liest gemeinsam mit seinem Sohn Auszüge aus dem Buch.

Weitere Informationen:
Homepage des Autors
Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Freitag, 23. Mai 2014: Konzert - 20:00 bis 22:00 Uhr
Blue Clarinet Stompers / Handmade Jazz from 1926

Jazz der 20er und 30er Jahre in kleiner Swing-Besetzung

Zwischen 1925 und 1940 hatten in den USA die sogenannten Small Bands ihre Blütezeit. Abseits der großen Formationen trafen sich viele Solisten, um so ihre Musik zu machen. Als Teil der pulsierenden, vielfältigen Jazzszene jener Zeit spielten sie auf kleineren Bühnen, in Clubs, in Speakeasies – ohne aufwendige Arrangements, mobil, frisch und selbstsicher. Diese Small Bands und speziell die Klarinettisten Johnny Dodds, Jimmy Noone und Sidney Bechet dienen den Blue Clarinet Stompers als Vorbilder.

Weitere Informationen:
Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Mittwoch, 28. Mai 2014: Lesung - 20:00 bis 22:00 Uhr
Karsten Meyer / "Rotkäppchen und andere lyrische Häppchen"

Ein Faible für das Märchen vom Rotkäppchen und vor allem für die zahlreichen Varianten, die es von dieser Geschichte gibt, hatte Karsten Meyer schon immer. Irgendwann begann er, seine eigenen skurrilen Ideen und Verfremdungen zu diesem Thema in Versform zu Papier zu bringen. Daraus entstand im Laufe der Zeit ein abendfüllendes Programm, mit dem Meyer auf Lesungen quer durch Deutschland sein Publikum zu begeistern weiß. Im Komm du wird der Autor eine Auswahl seiner Rotkäppchen-Gedichte sowie heitere und besinnliche Verse zu anderen Themen vortragen.

Weitere Informationen:
Homepage des Autors
Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Freitag, 30. Mai 2014: Konzert - 20:00 bis 23:00 Uhr
Ein Abend – zwei Konzerte: Peak and Valley aus Köln und JOCO aus Hamburg

Peak and Valley (Folk, Pop und Rock)
Peak and Valley aus Köln - Akustikgitarre und Cajon verschmelzen mit Piano, Synthesizer und mehrstimmigem Gesang zu einem genreübergreifenden Mix aus Folk, Pop und Rock.
Peak and Valley - Homepage

JOCO (Zweistimmiger Gesang und handgemachte Beats)
JOCO - Josepha und Cosima aus Hamburg machen Popmusik mit nordischem Charme. Klavier und zweistimmiger Gesang prägen ihren Sound. Ihre mitreißenden Songs mit überraschenden Melodien sind voller Ideen, Frische und Weite.
JOCO - Homepage

Weitere Informationen:
Veranstaltungsankündigung im Schattenblick

Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg:


Begegnung und Diskussion, Live-Musik, Kleinkunst- und Tanzperformances, Ausstellungen, Lesungen, freier Internetzugang, Literatur- und Zeitungsangebot, Spiele, Kaffeespezialitäten, selbstgemachte Kuchen, täglich wechselnder Mittagstisch.

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.

Näheres unter:
Komm du - Homepage
Komm du - Facebook

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 040 / 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
E-Mail: redaktion@schattenblick.de
Telefon: 04837 / 90 26 98

Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...
Lesungen, Konzerte und eine Ausstellung - das Programm im Mai 2014

Und eine kleine Vorschau auf das Programm im Juni 2014:


Mi 04.06.: Lesung und Musik – Roland Prakken
Wenn Musik zu Geschichten wird – klangspielerische Kulturkritik

Fr 06.06.: Konzert – Swing on a String / Jazz à la Django Reinhardt
Swingende Jazz-Improvisationen auf Saiteninstrumenten

Sa 07.06.: Konzert – Bluesm@il / Blues in allen Stilrichtungen
von Traditional bis Zydeco und Selbstkomponiertes

Mi 11.06.: Lesung mit Musik – Helmut Barthel und Gäste / Stephen Foley – Gitarre

Fr 13.06.: Zwei Konzerte – Zirkus / Balkanpop aus Dortmund -19-21 Uhr
Never Trust / Rockmusik aus Mailand, Italien, 22-24 Uhr

Fr 20.06.: Konzert – Robby Ballhause / Folk, Bluegrass, Country und Rock

Mi 25.06.: Lesung mit Musik – Ute Olk und André Sobo /
Poesie zum Anfassen und Gitarrenmusik

Fr 27.06.: Konzert und multimediale Lesung – LÜÜl von den 17Hippies ist unterwegs
Geschichten und Anekdoten, Lieder und Videoclips

Jeweils von 20.00 bis 22.00 Uhr, wenn nicht anders angegeben
Eintritt frei
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.