HAWKLORDS ***SOMETHING SPECIAL*** HAWKLORDS (EX. HAWKWIND) EINZIGES KONZERT IN HAMBURG

Wann? 27.09.2012 21:00 Uhr

Wo? Marias Ballroom, Lassallestraße 11, 21073 Hamburg DE
Hamburg: Marias Ballroom | Homepage : http://www.hawklords.com

Mal anhören : http://www.myspace.com/hawklordsinmyspace

Mal anschauen : http://www.youtube.com/watch?v=vWOB8WW__PM

Besetzung :

Harvey Bainbridge

Keyboards - Dave Pearce (This Bevis Frond)

Drums - Jerry Richards

Gitarre - Adrian Shaw

Bass,Vocals - Ron Tree


Red Rock|Hawklords

Geboren 1978, aus der Asche von Hawkwind, Sonic Assassins, Ark, Pilot und der Idee des verstorbenen Altmeister Robert Calvert entstanden die Hawklords in der folgenden Besetzung: Robert am Gesang, Dave Brock an der Gitarre, Synthesizer und Gesang, Harvey Bainbridge am Bass und Gesang, Martin Griffin auf Drums und Steve Swindells an den Keyboards und Gesang.

Das Debütalbum der Band wurde veröffentlicht durch das Charisma Label unter dem Titel: 25 YEARS ON (spätere Auflagen einfach als “Hawklords”) veröffentlicht. Es enthielt acht exzellente Tracks, alle bis auf eine Zusammenarbeit von Calvert geschrieben und zeigte eine deutliche Abkehr von den spacigen Sounds des früheren Hawkwind Materials auf. 25 YEARS ON erreichte Platz 48 in den Charts. Zwei Singles wurden ebenfalls veröffentlicht: Psi Power und 25 Years. Das Album wurde 2009 zusammen mit dem exzellenten Live ’78 Hawklords Album, vom Atomhenge Label zum ersten Mal auf CD neu aufgelegt.

Barney Bubbles war an der Gestaltung des Artworks beteiligt, und entwarf die Bühnenbilder für die Promotion Tour. Die allgemeine Idee basierte auf einer Gesellschaft genannt „Pan Transcendental Industries“, eine Fabrik, die Autotüren produzierte um Engelsflügel zu ersetzen - eine sehr avantgardistische visuelle Mischung von Fritz Lang und Mao Tse Tung.

Im Jahr 1983 verließ Barney diesen Planeten.
Im Jahr 1988 ging Robert Calvert und allein die Götter wissen, wohin.

Jetzt ist das 21. Jahrhundert.
Nach mehr als 25 Jahren der Sozialforschung haben sich nun Harvey Bainbridge, Steve Swindells und die Creme von Ex-Hawkwind Mitglieder, darunter Jerry Richards, Alan Davey, Ron Baum, Dan Thomson, Ade Shaw und natürlich Nik Turner wieder zusammengeschlossen um die Hawklords noch einmal live für Ihre Fans auf die Bühne zurück zubringen.

Nach einigen Verzögerungen fand im November 2009 im Londoner Club 229 ein ganz besonderes Konzert statt: Das Barney Bubbles Memorial Concert. Dabei wurden die Hawklords auf der Bühne unterstützt durch Inner City Unit, Quintessence und verschiedene andere Hawkwind Alumni sowie Tänzer und das originale Bühnenbild, welches von dem legendären Barney Bubbles entworfen wurde.

Dieser unvergessliche Abend ist nun auf DVD erhältlich.
Die Barney Bubbles Memorial Benefizkonzert DVD von den Hawklords ist seit Freitag 18. Februar 2011 für 19,99 EUR plus Versandkosten erhältlich über: hawklords@hotmail.co.uk und via PayPal durch die gleiche Adresse.
Und sehr bald auch auf CD und *gasp* Vinyl!

Für regelmäßige Updates, Merch, Gig News und kostenlose Downloads einfach auf der Hawklords ReverbNation Mailingliste abonnieren.


Veranstaltungsort

Location:
Marias Ballroom / Eintritt: 12.50€ - Website
Straße:
Lassallestraße 11
PLZ:
21073
Stadt:
Hamburg-Harburg
Bundesland:
Hamburg
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.