HARDBONE (HardRock aus Hamburg) - Weihnachtsspecial, mit dabei : AARON HEELVIS (Hardrock)

Wann? 21.12.2013 21:00 Uhr

Wo? Marias Ballroom, Lassallestraße 11, 21073 Hamburg DE
Hardbone
 
Aaron Hellvis
Hamburg: Marias Ballroom | 0% Bullshit – 110% Rock ‘n’ Roll!

Rock ‘n’ Roll ist keine Musikrichtung, Rock ‘n’ Roll ist Lebenseinstellung
und ein Lebensstil! Diese fünf bis unter den Ansatz der Matte mit Testosteron
voll beladenen hamburger Jungs zeigen allen, die das nicht verstehen
können oder wollen, den gerockten Mittelfinger!
Seit Gründung der Band Ende 2006 werden Klischees bedient,
Spießbürger verärgert und der Sound der alten Schule des Hard Rock
sowas von gefeiert, dass sich so mancher die Augen, Ohren
und auch andere Körperteile reibt!

MEHR INFOS, KLICK HIER

Mit ihrem im November 2010 veröffentlichten Debutalbum „Dirty ‘n’ Young“
haben die Jungs bereits gezeigt wo es lang geht. Mit dem am 13.04.2012
erscheinenden Nachfolger wird aber noch einiges drauf gelegt!
Hier geht es nicht darum das Genre neu zu erfinden, Mutti zu gefallen
oder die Welt zu retten. Hier geht es zu, wie im echten Leben:
Dreckig und hart, aber dennoch mit extrem viel Spaß an der Sache
und der nötigen Portion Augenzwinkern und Selbstironie!

Der Titel des Albums fängt alles ein, was es über HARDBONE zu sagen gibt

: This Is Rock ‘N’ Roll!!!


In frischer Besetzung wurde das zweite Album „This Is Rock ‘n’ Roll“
geschrieben und im Herbst 2011 im Absurd-Studio-Hamburg eingespielt.
Der neue Silberling konnte die Erwartungen der Fangemeinde
und der Kritiker weit übertreffen und bahnte der Band den Weg,
weitere Teile des Landes zu erobern. Es folgten überragende Kritiken
sowie Gigs in ganz Deutschland. Auch aus dem europäischen Ausland,
Südamerika, den USA und dem Rest der Welt haben die Jungs
ein mehr als positives Feedback für ihr neues Werk erhalten.
Zu den jüngeren Erfolgen zählten ein Sieg der Band bei einem Contest
auf dem Munich Harley Festival, wo sie sich die Bühne mit Bands wie
Cactus und Bonfire teilten, eine Spanien Tour im März 2013
und der bisher größte Auftritt ihrer Laufbahn vor mehr als 7.000 Fans
beim Baltic Open Air in Schleswig.

___________________________________________________________
AARON HELLVIS :

Die vier sympathischen Männer von Aaron Hellvis wecken längst Vergangenes,
erfinden es neu und kreieren somit eine ehrliche,
ausagekräftige und wuchtige Aussage: “Aaron Hellvis – Ballsqueezin’ Boozesniffin’ Motherfuckin’ Rock’n'Roll”.
Mit ihrer fetzenden Mixtur aus harten Klängen und groovigem Rock’n'Roll decken Aaron Hellvis eine extrem große Bandbreite an Musikgeschmäckern ab.Die eingefleischten Metaller headbangen,die Greaser ertappen sich beim mitfeiern,
weil sie ihre und die Wurzeln der Band heraus hören, die Mädels tanzen und deine “Hello Kitty-Freundin” fängtauf einmal an auf Rock Musik zu stehen.
Aaron Hellvis macht die Musik, die Sie am liebsten selbst hören würden. Das merkt man besonders bei ihren Live-Auftritten,da sie mit viel Energie, Leidenschaft und guter Laune am Werk sindund jedes Konzert zu einer unvergesslichen Party machen.

Hervorragende Songstruckturen, eingängige Refrains,druckvolles und fingerfertiges Riffing und eine große Portion Drive wird hier lässig rüber gebracht und animiert zum Mitmachen.
Hier brennt definitiv die Hütte.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.