Windschnittig auf dem Wasser

Die hanseboot bietet eine große Bandbreite, Attraktionen rund um Boote verschiedenster Art für jeden Geldbeutel. Foto: HMC/ N. Maack
Hamburg: Hamburg Messe |

hanseboot vom 25. Oktober bis zum 2. November auf der Hamburg Messe – VIP-Karten zu gewinnen

René Dan, Hamburg

Von wendigen Kanus über rasante Sportboote bis zu edlen Yachten: die hanseboot, die 55. Internationale Bootsmesse Hamburg, bietet von Sonnabend, 25. Oktober, bis Sonntag, 2. November, eine große Bandbreite an Bootstypen und praktischen Informationen. Motto: „Der Norden in seinem Element“. Das Elbe Wochenblatt verlost fünf mal zwei VIP-Karten für das Event auf der Hamburg Messe.
Mehr als 600 Aussteller aus 18 Nationen stellen auf rund 61.000 Quadratmetern ihre Neuheiten vor. Profis, Freizeitskipper und Einsteiger bekommen einen breiten Überblick über den Wassersport einschließlich Ausrüstungsbereich.
So finden Bootssportler auf 16.000 Quadratmetern alles rund um Bootspflege, -wartung und -ausrüstung. Besonderes Highlight ist hierbei die gläserne Werft, „Refit area“ genannt: Von Experten angeleitet können Besucher direkt auf der Messe Reparaturen und Renovierungen an vier Motor- und Segelbooten vornehmen.
Vorträge zu verschiedensten Themen sind ebenfalls Bestandteil der Messe. Ob Kanuwelt mit großem Testbecken für Paddelboote, ob Beach Lounge als Treffpunkt für die Surf- und Kiteszene oder Törnberatung für den Urlaub – kaum ein Wunsch rund ums nasse Element, der hier nicht erfüllt wird.
Besonders viele bewundernde Blicke dürften die schnellen Sportboote und traumhaften Motoryachten auf sich ziehen. So präsentiert die 12,05 Meter lange „Absolute 40 STY“ italienisches Yacht-Design, während die 11,32 Meter lange „Prestige 420 Fly“ aus Frankreich komfortables Wohnambiente mit einer Höchstgeschwindigkeit von 30 Knoten (knapp 50 Stundenkilometer) zu verbinden weiß.
Wer weitere Neuheiten kos-tenlos auf der Messe kennenlernen möchte, sendet bis Montag, 13. Oktober, eine Postkarte mit Absender und Telefonnummer an: Elbe Wochenblatt, Stichwort: „hanseboot“, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Oder per E-Mail, mit dem Betreff „Gewinne: hanseboot“, an die Adresse post@wochenblatt-redaktion.de
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.