Urlaub zwischen Antarktis und Afrika

„Reisen Hamburg“ bietet Einblicke in zahlreiche Länder und Regionen. Mehr als 900 Aussteller präsentieren sich auf dem Gelände der Hamburg Messe. Foto: Hartmut Zielke
Hamburg: Hamburg Messe |

Messe „Reisen Hamburg“ vom 4. bis zum 8. Februar – Karten zu gewinnen

René Dan, Hamburg

Ob in ferne Gefilde oder in deutsche Regionen: Die Messe „Reisen Hamburg“ bietet in acht Hallen für verschiedene Vorlieben zahlreiche Hintergrundinformationen. Mehr als 900 Aussteller präsentieren sich von Mittwoch bis Sonntag, 4. bis 8. Februar, auf der Messe für Urlaub, Caravaning, Outdoor und Rad. Das Elbe Wochenblatt verlost fünf mal zwei Karten für Reisen Hamburg.
Der Themenbereich „KreuzfahrtTräume“, sogenannte „Erlebnisinseln“ mit Aktivitäten sowie eine eigene Rad-Halle gehören zu den Neuheiten auf dem Gelände der Hamburg-Messe. So bekommen Elektro-Bikes und Fahrräder eine eigene Halle, in der sich alles um die neuesten Modelle, Ausrüstungen sowie Radtouren und -urlaub dreht. Außerdem können Besucher auf einem Parcours E-Bikes erproben.
Bauchtänzerinnen, exotische Düfte und eine kleine Palmen-oase laden unter dem Motto „1001 Nacht“ zu einem Basar, der die Länder des Orients präsentiert. Hier können sich Besucher unter anderem über die Gewürzroute von Oman nach Sansibar oder neue Hotels in den Emiraten informieren.
Interessierte gewinnen auf der Messe Einblicke in viele weitere exotische Regionen. Spezialveranstalter bieten Reisen in die Antarktis ebenso an wie nach Französisch-Guayana – oft verbunden mit speziellen Aktivitäten. So können Urlauber auf Kuba Salsa lernen, mit vietnamesischen Fischern Netze einziehen oder in einem „Jaguar E-Type“ Irland erkunden.
Auch wer lebende Raubkatzen auf einer Safari erleben möchte, findet auf der Reisen Hamburg Spezialanbieter. Zudem bekommt man von der Veranda einer Safari-Lodge aus den Eindruck, die „Big Five“ der afrikanischen Steppe zu beobachten: Löwe, Elefant, Büffel, Leopard und Nashorn.
Die Messe bietet auch die Möglichkeit, auf Reisen die heimische Tierwelt kennenzulernen – in gleich drei Hallen präsentieren sich deutsche Feriengebiete sowie attraktive Städte.
Wer weitere Regionen kennenlernen will, sendet bis Montag, 19. Januar, eine Postkarte mit Absender und Telefonnummer an: Elbe Wochenblatt, Stichwort: „Reisen“, Harburger Rat-hausstraße 40, 21073 Hamburg. Oder per E-Mail, mit dem Betreff „Gewinne: Reisen“, an post@wochenblatt-redaktion.de

Reisen Hamburg
vom 4. bis zum 8. Februar auf dem Gelände der Hamburg Messe, Messeplatz 1, täglich von 10 bis 18 Uhr. Preise: Comeback-Karte (gilt auch an einem weiteren Tag ab 15 Uhr) zehn Euro, ermäßigt 7,50 Euro, für Kinder (6 bis 15 Jahre) 5,50 Euro, als Familienkarte 19 Euro. Die Eintrittskarten gelten auch für die Autotage Hamburg, die parallel geöffnet haben.
Mehr Informationen unter ❱❱ www.reisenhamburg.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.