Wenzing raus, Brüning rein

ETV tauscht Trainer der Landesligamannschaft aus

Ulrich Brüning (48) ist der neue Trainer der ersten Herren der ETV-Fußballabteilung. Harald Wenzing wurde zuvor mit sofortiger Wirkung als hauptamtlichen Trainer freigestellt. Der 47-Jährige trainierte die Landesligamannschaft zwei Jahre lang und bestritt mit ihr 2011 das DFB Pokalspiel gegen Greuther Fürth. „Der Vorstand der Fußballabteilung dankt Harald Wenzing für seine intensive, akribische und aufopferungsvolle Arbeit mit der Mannschaft“, heißt es beim ETV. Ulrich Brüning ist seit 2008 beim ETV und trainierte bereits die B-Jugend in der Verbandsliga und das C-Jugend Regionalliga-Team. „Der Fachmann ist mit dem vom Verein beschlossenen Konzept der sportlichen Zusammenarbeit und der Durchlässigkeit von der Jugend bis zur Liga vertraut“, heißt es beim ETV weiter. da

 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.