Satz, Sieg, Bronze!

Der Hamburger Rudi Rohrmüller (vorn) siegte im Kampf um Platz Drei gegen Gegen Jens Schoor mit 3:1. (Foto: Henning Angerer)

Hamburger Rudi Rohrmüller wird Dritter bei Deutschen Meisterschaften im Squash

Sören Reilo, Stellingen

Vier Tage lang blickte die deutsche Squasher-Szene auf die Courts im Sportwerk Hamburg: An der Hagenbeckstraße in Stellingen wurden vorige Woche die Deutschen Einzel-Meisterschaften ausgetragen. Hamburger Erfolg: Nationalspieler Rudi Rohrmüller, der beim Sportwerk trainiert, gewann die Bronzemedaille!
Gegen Jens Schoor siegte er mit 3:1. Nach Rohrmüllers 2:0 (12:10, 12:10) Satzführung konnte Schoor verkürzen (11:6) und im vierten Satz schnell mit 5:0 in Führung gehen. Doch dann witterte Rohrmüller seine Chance und machte acht Punkte in Folge! Den Satz und damit das Spiel gewann er mit 11:6. „Im dritten Satz habe ich ein wenig die Konzentration verloren und Jens hat das gleich sehr gut ausgenutzt. Im vierten Satz konnte ich dann den entscheidenden Moment nutzen, um das Spiel zu drehen“, sagte Rudi Rohrmüller.
Der Finaltag war der stimmungsvolle Höhepunkt der viertägigen Deutschen Squash Einzelmeisterschaften. Am gesamten Wochenende war das Sportwerk Hamburg laut Veranstaltern ausverkauft, so dass über die gesamte Zeit rund 1.000 Zuschauer die hochklassigen Spiele der besten Deutschen Squasherinnen und Squasher erlebten.
Im Damenfinale überraschte Sharon Cyra Sinclair (SC Monopol Frankfurt) mit ihrem Fünfsatzsieg über die Titelverteidigerin Sina Wall (Paderborner SC) und holte sich so ihren ersten Deutschen Meistertitel. Sim Rösner (Paderborner SC) sicherte sich seinen zehnten Deutschen Meistertitel in Folge im Finale gegen Raphael Kandra (Paderborner SC).
Steve Mann, Präsident des Deutschen Squashverbandes, lobte die gute Organisation der ersten Titelkämpfe in Hamburg seit 23 Jahren. Bei der Siegerehrung verkündete der Präsident die Vergabe der Deutschen
Squash-Einzelmeisterschaften an die Elbe für die kommenden zwei Jahre im Sportwerk Hamburg.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.