Sanierungsarbeiten zum Kunstrasenplatz haben begonnen

Hamburg: Sporthaus SC Sternschanze | Nach vielen Gesprächen mit dem SC Sternschanze, dem Sportreferat und dem Sportamt, hat der Ausschuss für Grün, Naturschutz und Sport die Weichen gestellt. In diesen Tagen ist es nun endlich soweit. Die Bagger haben die Arbeit aufgenommen und tragen momentan die Naturrasenschicht und den darunter liegenden Mutterboden ab.

Wenn der neue Belag auf dem Platz unterhalb des Mövenpick-Wasserturms verlegt ist, kann sich der SC Sternschanze über weitere Flächen freuen und die Anzahl der Kinder und Jugendlichen im Verein erhöhen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.