Kinder-Olympiade in Eimsbüttel

ETV und Grün-Weiss Eimsbüttel laden für Sonntag, 15. September, zur Kinder-Olympiade ein. (Foto: pr)

Sportvereine laden für Sonntag, 15. September, ein

Sören Reilo – Sportlicher Sonntag: Beim Eimsbütteler Turnverband (ETV) und bei Grün-Weiss Eimsbüttel (GWE) steht am 15. September eine Olympiade für Kinder an. Auf einem Geschicklichkeits- und Bewegungsparcours können Kinder zeigen, wie flink und beweglich sie sind. Die Sieger werden zu einem landesweiten Wettbewerb eine Woche später eingeladen. Der sportliche Parcours ist für Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2003 bis 2008 gedacht. Die Teilnahme ist kostenlos!

– Bei Grün-Weiss ist der Olympia-Parcours in der Sporthalle der Stadtteilschule Stellingen, Hagenbeckstraße 39a, aufgebaut. Von 11 bis 13 Uhr läuft der Wettbewerb, eine Anmeldung ist nicht nötig. Am Schluss gibt es eine Siegerehrung für alle Jahrgänge.

– Der ETV lädt in das Sportzentrum in der Bundesstraße 96 ein, ebenfalls von 11 bis 13 Uhr können sich Kinder dort auf dem Parcours messen. Der Verein bittet um eine Voranmeldung im Sportbüro.
Im Anschluss an die Kinder-Olympiade feiert der ETV ein Sommerfest rund um das Sportzentrum. Von 14 bis 17 Uhr wird auf dem Softballplatz Hohe Weide ein vielfältiges Programm geboten. Unter anderem gibt es Capoeira zum Mitmachen, Armwrestling und eine Hüpfburg für die jungen Besucher.
Zum Abschluss des Fests präsentieren sich die Bundesliga-Floorballer: Ab 17 Uhr spielen die ETVer gegen Blau-Weiß 96 Schenefeld in der Großen Halle im Sportzentrum. Eintritt: frei.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.