Grün-Weiss Eimsbüttel hat 2.500 Mitglieder

Der Sportverein Grün-Weiss Eimsbüttel wächst: Im Oktober konnte die Marke von 2.500 Mitgliedern übersprungen werden. Voriges Jahr baute Grün-Weiss auf der vereinseigenen Anlage in Lokstedt einen neuen Kunstrasen, die verbesserten Trainingsmöglichkeiten und andere Angebote steigern offenbar die Attraktivität. Innerhalb von gut einem Jahr ist die Mitgliederzahl um etwa 200 gestiegen. Der Neubau einer Sport-Kita mit 120 Plätzen wird bald fertig sein, zudem schafft der Club in dem Gebäude mehr Platz für weitere Angebote im Gesundheits- und Fitnessbereich sowie für die Verwaltung. Mittelfristig peilt Grün-Weiss die Marke von 2.700 Mitgliedern an. „Das ist ein durchaus realistisches Ziel“, so Geschäftsführer Jürgen Hitsch. sr
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.