20 Jahre Fitness und Gesundheit: Das ETV-Studio feiert Geburtstag - Großer Gesundheitstag am 22. Mai

Wann? 22.05.2016 10:00 Uhr bis 28.05.2016 00:00 Uhr

Wo? ETV Sportzentrum, Bundesstraße 96, 20144 Hamburg DE
Foto: Lisa Krechting
Hamburg: ETV Sportzentrum | Der Eimsbütteler Turnverband e.V. (ETV) feiert eine Woche lang den Geburtstag seines vereinseigenen Fitness-Studios. Vom 22. bis zum 28. Mai locken ein Gesundheitstag am 22. Mai und viele Attraktionen ins ETV-Sportzentrum an der Bundesstraße.

Ernährung, gesunde Bewegung und neueste Fitness-Trends: Das ETV-Studio präsentiert an seinem Gesundheitstag am 22. Mai anhand von Vorträgen, Workshops und Informationsständen die neuesten Erkenntnisse der Gesundheitsforschung. Unterschiedliche Vorträge widmen sich den Themen Ernährungsmythen, gesundem Training und dem Trend Faszienfitness. Aber auch praktisch kann sich verausgabt werden: Während des ganzen Tages können eine Vielzahl von sanften Fitness- und Gesundheitssportarten wie Pilates, Yoga oder NIA ausprobiert werden. Der Eintritt ist frei.


20 Jahre ETV-Studio: Eine Erfolgsstory

Im März 1996 wurde das erste ETV-Studio mit angeschlossener Sauna eröffnet. Möglich wurde diese Erweiterung des Angebots des ETV durch einen dreigeschossigen Neubau. Entwickelt wurde ein gänzlich neues Konzept: „Das ärztlich betreute Studio“. Im neuen Fitness- und Gesundheitszentrum wird seither aufmerksame Betreuung groß geschrieben. Sie beginnt mit einem grundsätzlichen ärztlichen und physiotherapeutischen Check. Hierzu gehört neben einem Einführungsgespräch über den gesundheitlichen Zustand, eine Wirbelsäulenuntersuchung, ein Fahrradergometertest zur Überprüfung des Herz-Kreislauf-Systems auch eine Muskelfunktionsprüfung. Aufgrund der gewonnenen Erkenntnisse und den persönlichen Interessen kann so ein persönlicher Trainingsplan erstellt werden. Da dieses Konzept über die Maßen angenommen und dementsprechend bald Wartelisten eingeführt wurden, wurde schnell über eine Vergrößerung des Studios nachgedacht. Im Zuge des ETV-Masterplans konnte 2015 endlich der Plan eines komplett neuen Studios in der ehemaligen Kleinen Halle des ETV-Sportzentrums umgesetzt und damit neue Kapazitäten erschlossen werden. Dem ETV-Studio ist damit in den 20 Jahren eine beispiellose Erfolgsstory gelungen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.