offline

Carsten Vitt

20.180
Heimatort ist: Eimsbüttel
20.180 Punkte | registriert seit 03.08.2011
Beiträge: 3.982 Schnappschüsse: 71 Kommentare: 10
Folgt: 16 Gefolgt von: 23

Rassistische Morde in Hamburg

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 05.08.2014 | 256 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | Drei Neonazis ermorden bei einem Brandanschlag zwei vietnamesische Flüchtlinge – diesem Doppelmord von 1980, begangen in der Halskestraße in Billwerder, widmet sich der Journalist Frank Keil. Er referiert am Dienstag, 12. August, um 19 Uhr im Centro Sociale unter dem Motto: „Halskestraße 1980. Rassistische Morde in Hamburg: Vom Erinnern und Vergessen“. Der Rechtsanwalt Ünal Zeran berichtet zudem an der Sternstraße 2, warum...

2 Bilder

Eidelstedter Weg: Bunker soll weg

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 05.08.2014 | 366 mal gelesen

Hamburg: Bunker Eidelstedter Weg | Stadt will Denkmal für Beiersdorf-Erweiterung abreißen lassen - So schnell kanns gehen: Voriges Jahr richtete der Verein Hamburger Unterwelten den Bunker am Eidelstedter Weg 10 für Führungen her, nun stehen alle Zeichen auf Abriss. Das Elbe Wochenblatt beantwortet die wichtigsten Fragen. Worum geht es? Der Hochbunker im Eidelstedter Weg 10 soll einer möglichen Beiersdorf-Erweiterung weichen. Der Kosmetikkonzern denkt...

Wer will nach Berlin?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 05.08.2014 | 79 mal gelesen

Der Eimsbütteler SPD-Bundestagsabgeordnete Niels Annen bietet wieder regelmäßig Tagesfahrten nach Berlin an. Abfahrt ist um 7 Uhr vom ZOB. Auf dem Programm stehen Besuche im Bundestag und in der Reichstagskuppel, ein Informationsvortrag, Gespräche mit Niels Annen sowie eine Stadtrundfahrt. Die Reise kostet 36 Euro pro Person, einschließlich Mittagssnack. An den Freitagen 22. August und 5. September sind noch Plätze frei....

1 Bild

Abrisspläne: Mieter wollen für ihr Zuhause kämpfen

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 05.08.2014 | 186 mal gelesen

Stellinger Gemeindehaus soll weichen – Drei Mietparteien verlieren dann ihre Bleibe - Miriam Roersch, Stellingen Seit drei Jahren genießen Robert Kuhnt, seine Frau Maria und ihr Sohn das Modell Großfamilie unter einem Dach. Der Vierjährige flitzt regelmäßig ins obere oder untere Stockwerk zu seinen Ersatz-Omas und -Opas, die ihm erzählen können, wie sein Heim vor 50 Jahren aussah. Solange schon wohnen die Nachbarn, allesamt...

Kräuter-Spaziergang am Grindel

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 05.08.2014 | 70 mal gelesen

Hamburg: DRK Treffpunkt | Unter dem Motto „Was grünt so grün am Grindel“ veranstaltet der DRK-Treffpunkt am Grindel, Hallerstraße 5e, am Montag, 11. August, einen kleinen Kräuter-Spaziergang rund um die Hochhäuser. Im Anschluss wertet Kräuterfee Doris Fölster die Fundsachen bei Kaffee und Keksen aus. Das Angebot im Rahmen der Reihe „Treffpunkt am Montag“ dauert von 15 bis 17 Uhr, Einlass ist um 14.30 Uhr. da

Theaterstück über Militärdiktaturen

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 05.08.2014 | 163 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | Die Militärdiktaturen, die in den 70er Jahren den lateinamerikanischen Kontinent heimsuchten, stehen im Mittelpunkt des Theaterstücks „Pétalos de Sangre“ – übersetzt: „Blüten aus Blut“. Die im Centro Sociale, Sternstraße 2, gezeigte Aufführung richtet am Donnerstag, 7. August, um 17 Uhr das Augenmerk auf Argentinien, Bolivien und Chile. Aufgeführt wird das Stück im Rahmen der Projektreise „Artopia“, die eine bolivianische...

2 Bilder

Grundstraße: Ein Wochenmarkt stirbt 2

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 05.08.2014 | 1674 mal gelesen

Hamburg: Wochenmarkt Grundstraße | Mittwochs bleiben die Kunden weg, Händler wünschen sich weiter Umzug an die Apostelkirche - Christopher von Savigny, Eimsbüttel Leblos und öde wirkt der Wochenmarkt in der Grundstraße an einem Mittwochnachmittag Ende Juli: Gerade mal fünf Stände - drei Gemüsehändler und zwei Imbissbuden - bieten ihre Waren an. Vereinzelte Kunden kaufen ein bisschen Grünzeug für den Salat ein, ein kleines Grüppchen von vier Personen hat sich...

Orgelsommer in Eimsbüttel

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 11.07.2014 | 105 mal gelesen

Hamburg: Christuskirche | Konzertreihe startet am 12. Juli in der Christuskirche - Rene Dan, Eimsbüttel – In Eimsbüttel beginnt der zwölfte internationale Orgelsommer: Vom 12. Juli bis 23. August gibt es jeweils sonnabends um 12 Uhr ein Konzert in der Christuskirche, Bei der Christus-kirche 2. Der Eintritt ist frei. Den Auftakt macht Wolfgang Schneider aus Leinefelde in Thüringen, der unter anderem Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Johannes...

1 Bild

Jonny Liebling / Der Fall Böse: Doppelkonzert im Bajazzo-Zelt

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 11.07.2014 | 189 mal gelesen

Hamburg: Schanzenpark | Angesichts dieses Duells hat sich der Barkeeper bereits von seinen Freunden verabschiedet. Schließlich treffen am Freitag, 11. Juli, um 20 Uhr die Bands „Der Fall Böse“ und „Johnny Liebling“ aufeinander. Zwei Bands, die sich im Bajazzo-Zelt im Schanzenpark für die ultimative Battle-Show verabredet haben, getrennt nur von einem kleinen Holztresen und dem Barkeeper. Auf der einen Seite „Der Fall Böse“: Halunken, Tagelöhner, und...

ETV-Floorballer Mike Dietz wechselt nach Schweden

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 11.07.2014 | 122 mal gelesen

ETV-Floorballer auf dem Sprung: Im Sommer wechselt Piranhhas-Torhüter Mike Dietz (23) nach Schweden. In Stockholm wird der Goalie beim Topklub Djurgarden Inne-bandy spielen. Djurgarden spielt derzeit in der Allsvenskan, der zweiten schwedischen Liga, peilt aber den Wiederaufstieg in die Superligan (Erste Liga) an. Wenn dies gelingt, wäre Dietz der erste Spieler, der aus der Bundesliga den Sprung in die Superligan geschafft...

Akupunktur für Frauen

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 11.07.2014 | 134 mal gelesen

In der Suchtberatungsstelle Frauenperspektiven, Charlottenstraße 26, beginnt am 17. Juli ein Akupunkturangebot. Zu diesem kostenlosen Angebot sind alle Frauen eingeladen, die belas-tende Begleiterscheinungen ihres Sucht- und Drogenkonsums wie Nervosität, Gereiztheit, Anspannung oder das Verlangen nach Suchtmitteln mit Akupunktur mildern und sich mit dieser Methode wohlfühlen und entspannen möchten. Die Akupunktur wird...

Lust auf Badminton?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 11.07.2014 | 266 mal gelesen

Der Hamburger Lehrer Turnverein von 1881 sucht noch neue Mitglieder. Wer Lust hat, Badminton in der HLT-Breitensportgruppe zu spielen, ist herzlich willkommen. Interessierte trainieren freitags von 19.30 bis 21.45 Uhr in der Sporthalle der Grundschule Tornquiststraße 60. Auch Anfänger beiderlei Geschlechts können gerne mitspielen. Infos unter S 44 51 02 oder per E-Mail an: info@hlt-sport.de da

1 Bild

Guck mal: Ein Baby mit Bart!

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 08.07.2014 | 128 mal gelesen

Im Tierpark Hagenbeck wurde Deutschlands erstes Walrossbaby geboren - Solch eine „gewichtige Premiere“ gab es noch nie: Zum ersten Mal wurde in Deutschland ein Walross geboren. In Hagenbecks Tierpark macht sich der speckige kleine Bulle mit heiseren Bell-Lauten bemerkbar und trägt bereits einen Bart. Nur wenige Wochen, nachdem er am 15. Juni das Licht der Welt erblickt hat, ging der Lütte mit Mutter Dyna (17) auf...

3 Bilder

Sammeln und tauschen wie die Weltmeister

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 08.07.2014 | 125 mal gelesen

Fußball-WM: Die große Sache mit den kleinen Bildchen - "Habt ihr noch Brasilien-Spieler? Wollen wir tauschen?“ Vorigen Sonntag auf dem Fanny-Mendelssohn-Platz: Die Sonne brennt vom Himmel, es ist heiß. Der Wind fegt um die Ecke, wirbelt Dreck und Staub auf. Auf dem Boden, auf den Bänken sitzen, kauern, knien die Sammler. Kinder, Mutti, Vati, ältere Erwachsene. Jeder hat einen dicken Stapel Karten vor sich. Das ist die heilige...

Mitmachzirkus für Kinder

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 08.07.2014 | 123 mal gelesen

Hamburg: Culturhaus SternChance | Zum Mitmachzirkus lädt der Verein „SternChance“ für Sonntag, 13. Juli, um 15 Uhr in den Garten an der Schröderstiftstraße 7. Alle Kinder können sich zwei Stunden lang in den unterschiedlichsten Zirkusdisziplinen ausprobieren. Nach einer kurzen Übungszeit mit zwei erfahrenen Zirkusleuten stehen die Kinder dann selbst als Stars auf der Bühne. Die Vorführung für Zuschauer und Eltern beginnt um 17 Uhr. Die Verantwortlichen freuen...