online

Carsten Vitt

17.081
Heimatort ist: Eimsbüttel
17.081 Punkte | registriert seit 03.08.2011
Beiträge: 3.377 Schnappschüsse: 63 Kommentare: 6
Folgt: 15 Gefolgt von: 18

20 Jahre Mädchenzentrum Eimsbüttel

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 12.11.2013 | 180 mal gelesen

Hamburg: Mädchenzentrum Eimsbüttel | Das Mädchenzentrum Eimsbüttel feierte sein 20-jähriges Bestehen. Der Treffpunkt im Hamburg-Haus, Doormannsweg 12, ist eine Einrichtung des Jugendamtes Eimsbüttel und kann von Mädchen und jungen Frauen an fünf Tagen in der Woche kostenfrei, kreativ und nach eigenen Vorstellungen genutzt werden. Unter anderem gibt es eine Hausaufgabenhilfe, Tanzkurse (Hip Hop) und Unterstützung beim Erstellen von Bewerbungen. Zudem ist im...

Diskussion über Antifeministen 5

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 12.11.2013 | 1257 mal gelesen

Hamburg: Hamburger Botschaft | Die Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg lädt für Mittwoch, 20. November, zu einer Diskussionsveranstaltung über Antifeministen ein. Im Mittelpunkt stehen die Aktivitäten und sinnvolle Strategien im Umgang mit den Antifeministen. Die Autoren Kathrin Ganz und Hinrich Rosenbrock berichten beispielsweise über Hasstiraden von antifeministischen Männern. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Hamburger Botschaft, Sternstraße 67....

1 Bild

Konzert: "Herbst in Peking"

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 12.11.2013 | 103 mal gelesen

Hamburg: Mut Theater | „Herbst in Peking“ ist der Titel eines Romans des französischen Schriftstellers und Chansonniers Boris Vian (1920-1959), der weder im Herbst noch in Peking spielt. Die gleichnamige Band wurde 1987 in Ostberlin gegründet und erhielt im Juni 1989 aufgrund ihrer regimekritischen Texte Auftrittsverbot. Der Song „Bakschischrepublik“ machte die Gruppe im Herbst/Winter 1989 deutschlandweit bekannt. Kurz nach dem Jahr 2000 zogen sich...

1 Bild

Mehr als eine Besucherin

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 12.11.2013 | 379 mal gelesen

Im Porträt: Shakiba Mehr aus der Lenzsiedlung - Shakiba Mehr stammt aus Afghanistan, vor mehr als zehn Jahren floh sie vor dem Krieg nach Deutschland. In ihrem Heimatland war sie Grundschullehrerin, doch ihre Ausbildung wird in Deutschland nicht anerkannt. Sie musste ganz neu anfangen. Da sie jahrelange Erfahrung im Umgang mit Kindern hat, fand sie beim Mehrgenerationenhaus Eimsbüttel eine Beschäftigung. Sie arbeitete als...

1 Bild

Hausbesuch: Wie eine Familie in der Lenzsiedlung unterstützt wird

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 12.11.2013 | 425 mal gelesen

Programm Opstapje: Förderung für junge Kinder - Schon auf dem Flur wird Shakiba Mehr fröhlich begrüßt. Im Türrahmen stehen Zamira und ihre Mutter Gina Singh, das kleine Baby Ranjit auf dem Arm. Shakiba Mehr kommt einmal in der Woche zu Zamira nach Hause, um mit der zweieinhalbjährigen zu lesen und zu spielen. Die wöchentlichen Besuche sind Teil des Programms Opstapje, das das Mehrgenerationenhaus anbietet (siehe...

Pflanzen und Kultur Georgiens

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 12.11.2013 | 123 mal gelesen

Hamburg: Zoologisches Institut | Der „Botanische Verein zu Hamburg e.V.“ lädt zu einem Vortrag über Georgiens Pflanzenwelt und Kultur ein. Pflanzenexperte Dr. Peter Jürgens spricht über die Artenvielfalt der georgischen Botanik. Zudem erfahren Interessierte auch mehr über die religiöse Kultur des Landes. Der Vortrag findet am Mittwoch, 20. November, um 19 Uhr im Bio-Zentrum Grindel, Zoologisches Institut, Martin-Luther-King-Platz 3, statt. Der Eintritt ist...

Niels Annen: Erste Sprechstunde

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 12.11.2013 | 163 mal gelesen

Hamburg: SPD Eimsbüttel | Niels Annen (SPD), direkt im Wahlkreis Eimsbüttel in den Bundestag gewählter Abgeordneter, lädt zu seiner ersten Bürgersprechstunde ein. Interessierte können dem Sozialdemokraten am Dienstag, 19. November, zwischen 17 und 19 Uhr im SPD-Kreishaus Eimsbüttel, Helene-Lange-Straße 1, ihre Anliegen und Fragen vorbringen. Besucher der Sprechstunde sollten sich möglichst unter 0173 / 616 94 47 anmelden. da

6 Bilder

Opalka: Die Geschichte eines Eimsbütteler Friseurgeschäfts

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 12.11.2013 | 470 mal gelesen

Karin Erler hatte 54 Jahre lang einen Salon an der Osterstraße - Sie weiß noch genau, wie das damals alles ausgesehen hat. Karin Erler steht am Eingang eines Modegeschäfts in der Osterstraße 120. Über Jahrzehnte war hier das Geschäft ihrer Familie: Friseur Opalka, ein Name in Eimsbüttel. „Hier im Fenster hing ein Spiegel, da haben sich die Herren immer die Krawatte gebunden“, erzählt die 80-Jährige. Sie ist im Geschäft...

Infoabend der Waldorfschule

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 06.11.2013 | 138 mal gelesen

Hamburg: Christian-Morgenstern-Schule | Die Christian Morgenstern Schule in der Heinrichstraße 14 lädt Eltern für Montag, 11. November, um 20 Uhr zu einem Informationsabend zum Thema Waldorfpädagogik an. Die Waldorfschule präsentiert das Konzept der Schule und informiert über den Einstieg in die erste oder in die laufenden Klassen 1 bis 7. da

Puppentheater

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 06.11.2013 | 78 mal gelesen

Hamburg: ETV Sportzentrum | Rollos Puppentheater präsentiert am Sonntag, 10. November, um 11 Uhr beim ETV-Hamburg das Stück „Willi Pinguin“. Der Eintritt an der Bundesstraße 96 kostet dann drei Euro. da

6 Bilder

Hamburg 1975: „Man sehnte sich nach Bad, Heizung und trockenen Wänden“

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 06.11.2013 | 627 mal gelesen

Fotograf Thomas Henning hat mit „Straßenfotos“ Szenen aus den 70er Jahren festgehalten – ein Interview - Hamburg in den 70er Jahren: Die Autos waren eckiger, die Mode anders, Häuser noch nicht so schick. Thomas Henning streifte damals in der Stadt umher, fotografierte Menschen und Plätze auf St. Pauli, im Schanzenviertel oder in St. Georg. Ein Gespräch mit dem Fotografen, der seit 1976 im Schanzenviertel lebt. Elbe...

1 Bild

Wie wird Lokstedt lebenswerter?

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 06.11.2013 | 432 mal gelesen

Nach Klagen aus dem Viertel will die Bezirkspolitik die Wohnqualität verbessern - Christopher von Savigny, Lokstedt – Auf 25.600 Einwohner ist der Stadtteil Lokstedt innerhalb der letzten 25 Jahre angewachsen, bis Ende des Jahrzehnts könnten über 30.000 Menschen im Stadtteil leben, rechnet die Bezirksversammlung Eimsbüttel vor. Doch bei dem Neubau Hunderter Wohnungen haben die Planer kaum an wachsende Verkehrsprobleme,...

1 Bild

TSV Stellingen sucht junge Handballer

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 06.11.2013 | 383 mal gelesen

Sportverein baut Handball-Jugend-Mannschaft der Jahrgänge 2003 bis 2005 auf - Von René Dan, Stellingen – Pascal „Pommes“ Hens, Tors- ten „Toto“ Jansen oder Johannes „Jogi“ Bitter – auch die Top-Stars des HSV Hamburg haben einmal klein angefangen. Und damit den Champions League Siegern der Nachwuchs in einigen Jahren nicht ausgeht, sucht der TSV Stellingen Jungen und Mädchen für die neu gegründete...

Laterne, Laterne

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 06.11.2013 | 144 mal gelesen

Hamburg: Hamburg-Haus | Die Elternschule Eimsbüttel lädt zum „Laternen Laufen“ für Donnerstag, 14. November, um 17.30 Uhr vor dem Hamburg-Haus, Doormannsweg 12. Bei Regen und Sturm erfreuen die kleinen Lichter nur im Haus. da

Vorstandssitzung: Bürgerverein Stellingen

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 06.11.2013 | 161 mal gelesen

Hamburg: TSV Heim | Der Bürgerverein Stellingen lädt für Montag, 11. November, zur offenen Vorstandssitzung ein. Beginn ist um 19 Uhr im TSV-Vereinsheim, Sportplatzring 47. SR