offline

Carsten Vitt

16.933
Heimatort ist: Eimsbüttel
16.933 Punkte | registriert seit 03.08.2011
Beiträge: 3.348 Schnappschüsse: 63 Kommentare: 6
Folgt: 15 Gefolgt von: 18

Foto-Flohmarkt für die Kultur

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 05.11.2013 | 137 mal gelesen

Hamburg: Hamburg-Haus | Der Verein Hamburger Fototage veranstaltet einen Foto-Flohmarkt am Sonnabend, 9. November. Fotofreunde können von 10 bis 15 Uhr im Hamburg-Haus, Doormannsweg 12, Fotos erwerben oder veräußern. Der Erlös kommt dem kulturellen Teil der Hamburger Fototage zu Gute. Weitere Informationen über Tischreservierungen unter www.hamburger-fototage.de ste

Vorträge zu Mittelamerika

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 05.11.2013 | 145 mal gelesen

Hamburg: Staats- und Universitätsbibliothek | Die Mesoamerika Gesellschaft Hamburg lädt zu einer Vortragsreihe zu den frühen Hochkulturen in Mittelamerika ein. Bis Februar gibt es alle 14 Tage Veranstaltungen im Vortragsraum der Staats- und Universitätsbibliothek, Von-Melle-Park 3 (1. Stock). Am Donnerstag, 7. November, geht es um Archäologie in Mesoamerika, am 21. November um Zeichen und Symbole der Maya und Azteken. Beginn: jeweils um 18.15 Uhr, der Eintritt ist frei....

Bunkertour: Letzte Chance!

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 05.11.2013 | 82 mal gelesen

Hamburg: Bunker Eidelstedter Weg | Letzte Chance für eine Bunkerführung in diesem Jahr: Der Verein Hamburger Unterwelten lädt am Sonnabend und Sonntag, 9. und 10. November, zu Touren durch den Hochbunker im Eidelstedter Weg 10 ein. Aufgrund der großen Nachfrage gibt es diese zusätzlichen Termine: Sonnabend, 14.30 und 16.30 Uhr, (Kindertour um 14.30 Uhr) und Sonntag, 16.30 Uhr. Der Eintritt kosten sieben, ermäßigt fünf Euro, Kinder: kostenlos. Anmeldung auf der...

3 Bilder

Endlich: Ein Magazin für Hundehasser! 3

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 05.11.2013 | 1120 mal gelesen

Aus einer Schnapsidee wird Ernst: Journalist Wulf Beleites will eine „Zeitschrift für den Deutschen Hundefeind“ etablieren - Er hat Schlagzeilen gemacht mit einem Magazin, das es gar nicht gab, nun will Wulf Beleites es wissen: Der Eimsbütteler Journalist plant eine erste Ausgabe des Magazins „Kot & Köter. Zeitschrift für den deutschen Hundefeind“. Bis Ende November muss das Geld beisammen sein. Entstanden ist die Idee bei...

Vorträge, Rundgänge, Einblicke in Sammlungen: Nacht des Wissens an der Uni

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 01.11.2013 | 394 mal gelesen

Hamburg: Zoologisches Museum | Die Universität Hamburg zeigt ihre Sammlungen: Unter dem Motto „Schätze, die die Welt erklären“ präsentieren sich insgesamt 19 wissenschaftliche Einrichtungen der bei der Nacht des Wissens am Sonnabend, 2. November, von 17 Uhr bis Mitternacht. Mit dabei sund unter anderen die Klimwissneschaften, die Zoologie und VChemie an der Bundesstraße sowie die zeitgeschichtlichen und historischen Intsitute im alten Finanzamt (Beim...

Stadtrundgang in Altona

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 31.10.2013 | 190 mal gelesen

Hamburg: Breite Straße | Der Stadtrundgang „Die Altonaer jüdische Gemeinde“ startet am Sonntag, 3. November, um 11 Uhr an der Grünanlage Ecke Breite Straße/Kirchenstraße. Veranstalter ist die „Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule“ der Hamburger Volkshochschule. da

1 Bild

Chile-Putsch: Ausstellung in der Apostelkirche

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 31.10.2013 | 236 mal gelesen

Hamburg: Apostelkirche Eimsbüttel | In einem blutigen Staatsstreich stürzte das Militär in Chile vor 40 Jahren die demokratisch gewählte Regierung des Sozialisten Salvador Allende. An diesen historischen Einschnitt, der Tausende Menschen das Leben gekostet hat, und an die daraufhin errichtete Diktatur unter Augusto Pinochet erinnert die Ausstellung „Der andere 11. September: 1973 – Militärputsch in Chile“. In der Apostelkirche, Bei der Apostelkirche, zeigt der...

1 Bild

Piratenmusical in der Kirche

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 31.10.2013 | 133 mal gelesen

Hamburg: Kirche St. Markus | Die drei Kinderchöre der St. Markus-Gemeinde Hoheluft zeigen das Musical „Das geheime Leben der Piraten“ aufgrund des großen Erfolges zwei weitere Male in der St. Markus-Kirche, Heider Straße 1. Das Piratenstück wird am Sonnabend, 2., und am Sonntag, 3. November, jeweils ab 15 Uhr aufgeführt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind gerne gesehen. Zur Geschichte: Käpt’n Danton und seine Piratenbande haben ein Problem – es gibt...

Kinderturn-Sonntag bei ETV und Grün-Weiss

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 31.10.2013 | 154 mal gelesen

Hamburg: Sporthalle Lutterothstraße | Beim Kinderturn-Sonntag kann der Nachwuchs am Sonntag, 3. November, an gleich drei Eimsbütteler Standorten spielerisch Sport kennenlernen und seine Fähigkeiten erproben. Unter dem Motto „Entdecke deine Stärken!“ laden der Sportverein Grün-Weiss Eimsbüttel und der Eimsbütteler Turnverband (ETV) Kinder ab 10 Uhr zu Spaß und Bewegung ein. Zudem veranstaltet der ETV einen informativen Gesundheitstag für Erwachsene. Der...

Sütterlin-Treff sucht Nachwuchs

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 31.10.2013 | 112 mal gelesen

Hamburg: Seniorenzentrum St. Markus | Sütterlin ist eine im frühen 20. Jahrhundert verwendete Schrift, die ab 1942 von der lateinischen Schriftart verdrängt wurde. An jedem ers- ten Montag im Monat trifft sich eine Gruppe von Menschen aller Altersklassen im Seniorenzentrum St. Markus, Gärtnerstraße 63, die sich mit der Sütterlin-Schrift befasst und auch Übersetzungsaufträge annimmt. Diese Gruppe freut sich immer über neue Mitglieder. Kontakt unter 491 48 82. STE

1 Bild

Markt Schlump: In der Schwebe

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 29.10.2013 | 324 mal gelesen

Hamburg: U Schlump | Bezirk prüft Parkplatzpläne der Hochbahn – Markthändler fühlen sich vertröstet - Gut 600 Unterschriften haben die Händler des Wochenmarkts Gustav-Falke-Straße für den Verbleib am angestammten Platz gesammelt. Aufgeschreckt wurden Marktleute und Anwohner von den Parkplatzplänen der Hochbahn: Auf einem Teil der Marktfläche nahe der U-Bahn-Station Schlump sollen dauerhaft zwölf Stellplätze für Mietwagen reserviert werden....

1 Bild

„Coole Jungs“ gesucht

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 29.10.2013 | 223 mal gelesen

Hamburg: new living home | Offene Chorprobe in Lokstedt am Sonnabend, 2. November - Von Steffen Ebeling, Lokstedt – Seit 2008 besteht der Chor „Die Jungs“. Gegründet wurde er von dem Komponisten Jens Pape und dem bekannten Liedermacher Rolf Zu-ckowski, der sich damit den lang gehegten Wunsch erfüllte, singbegeisterten Jungen „einen prima Ausgleich zum heute doch sehr anstrengenden und vor allem langen Schulalltag“ zu bieten. Geprobt werden bekannte...

Apostelkirche: Neuer Jugendchor

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 29.10.2013 | 114 mal gelesen

Hamburg: Apostelkirche Eimsbüttel | Einführungswochenende ab Freitag, 1. November - An der Apostelkirche wird ein neuer Jugendchor gegründet. Singbegeisterte Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren sind eingeladen, ihre Stimme zu trainieren. „Auf unserem Programm werden Gospel-, Soul- und Popsongs stehen“, kündigt Kirchenmusikerin Constanze Kowalski an. Stimmcoaching werde es ebenso geben wie Rhythmus- und Performancetraining. Den Start für den Jugendchor...

4 Bilder

„Froggy’s“: Johanna Tiedemann verabschiedet sich

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 29.10.2013 | 397 mal gelesen

Die Eckkneipe in Eimsbüttel gibt es seit 20 Jahren – nun zieht sich die Inhaberin zurück - Halb sechs abends. Die ersten Stammgäste genehmigen sich das zweite Bier und den dritten Korn im „Froggy’s“. Seit 20 Jahren gibt es die Eckkneipe in der Eimsbütteler Chaussee 29, sie ist eine der letzten urigen Gaststätten im Viertel. Fast jeder hat hier eine Anekdote parat, man könnte von den bekannten Leuten erzählen, die hier mal ein...

Luther–Woche in der Jerusalem-Kirche

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 29.10.2013 | 98 mal gelesen

Hamburg: Jerusalem-Kirche | Veranstaltungen zum Kirchen-Reformator - Rund um den Reformationstag lädt die Jerusalem-Kirche, Schäferkampsallee 36/Ecke Moorkamp, zu mehreren Veranstaltungen, die Martin Luther und die Reformation im Fokus haben. Der Eintritt ist frei. Am Donnerstag 31. Oktober, geht es um die theologischen Standpunkte des Kirchenmannes. Um 19 Uhr beginnt die gemeinsame Lektüre der 95 Thesen Martin Luthers mit Pastor Dr. Hans-Christoph...