offline

Carsten Vitt

17.086
Heimatort ist: Eimsbüttel
17.086 Punkte | registriert seit 03.08.2011
Beiträge: 3.378 Schnappschüsse: 63 Kommentare: 6
Folgt: 15 Gefolgt von: 18
1 Bild

Eimsbüttel steht hinter ihm - das Bezirksamt nicht

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 15 Stunden, 17 Minuten | 46 mal gelesen

Hamburg: Heußweg / Wiesenstraße | Beetrebell Andreas Böhle übergibt mehr als 1.400 Unterschriften an die Bezirkspolitik – Stimmen zum Streit - Ein dicker Stapel mit Unterschiftenlisten, verziert mit einer roten Schleife: Andreas Böhle hat ein Geschenk an Eimsbüttels Parteien. Der ehrenamtliche Gärtner protestiert gegen das rüde Handeln des Bezirksamts. Anfang August wurde ohne Vorwarnung und Information eines seiner Beete an der Grünfläche Heußweg/...

1 Bild

Achtung, Gärtnerstraße gesperrt!

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 21 Stunden, 22 Minuten | 61 mal gelesen

Hamburg: Gärtnerstraße | Gärtnerstraße/Quickbornstraße: Reparaturarbeiten nach Wasserrohrbruch behindern Verkehr - Ein Teil der Gärtnerstraße ist gesperrt – Staugefahr in Hoheluft! Auf einem Abschnitt des Rings 2 geht nichts mehr: Die vielbefahrene Verbindungsstrecke zwischen Eppendorf und Altona ist im Bereich Quickbornstraße komplett gesperrt. Grund sind Bauarbeiten nach einem Wasserrohrbruch. Am späten Sonnabend war eine Haupt-Wasserleitung...

5 Bilder

Eimsbüttel: Volksfest in Weiß

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 23 Stunden, 54 Minuten | 69 mal gelesen

Hamburg: Stellinger Weg | Tausende Menschen feierten das Weiße Dinner im Stellinger Weg - Zurück in Eimsbüttel: Etwa 2.500 Menschen feierten am Sonnabend das Weiße Dinner. Mit feinen Speisen, kühlen Getränken und viel guter Laune tafelten die von Kopf bis Fuß in Weiß gekleideten Besucher mit Nachbarn, Freunden und Zugereisten im Stellinger Weg. Zwischen Methfesselstraße und Heußweg zog sich in langen Reihen die prächtige Tafel. Auch von...

1 Bild

Kindertheater mit Elefant Elmar

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 4 Tagen | 68 mal gelesen

Hamburg: Mut Theater | An Kinder ab vier Jahren wendet sich das Theaterstück „Elmar, der bunte Elefant“, das Klein und Groß im Mut! Theater, Amandastraße 58, sehen können. Das musikalische Theaterspiel über das Besondere in jedem beginnt am Mittwoch, 3. September, um 10 Uhr. Elmar ist ein bunt karierter Elefant – wenn er auftaucht, gibt es immer etwas zu lachen. Doch als Elmar entdeckt, dass er anders als die Anderen aussieht, wird er traurig und...

Vortragsreihe: "Gute alte Zeit"

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 4 Tagen | 43 mal gelesen

Hamburg: Kreuzkirche Stellingen | Im Fokus der Vortragsreihe „Die gute alte Zeit“ stehen „Kunst, Kultur und Lebensstil vor 1914“ – so der Untertitel von Tatjana Winters Reihe. Die Historikerin erläutert beispielsweise die großen technischen Neuerungen ebenso wie den Jugendstil und die provokante Kunstszene. Teilnehmer lernen die Mode der Stolperröcke und Wagenradhüte kennen und sehen sich andererseits im alten Wien ebenso um wie im modernen Berlin, im...

Musik im Park: Finale!

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 4 Tagen | 57 mal gelesen

Hamburg: Platz der Bücherverbrennung | Zum letzten Mal steigt in diesem Jahr „Musik im Park“ am Donnerstag, 4. September, auf dem Platz der Bücherverbrennung am Kaiser-Friedrich-Ufer. Ab 17 Uhr spielen im Isebek-Park am Spielplatz (Kaiser-Friedrich-Ufer / Ecke Heymannstraße) das Polizeiorchester Hamburg und The Naked Liftboys – zwei Lieblinge der Zuhörer. Zudem gastieren MacPiet mit „Dudelsack & more“, das Pop-Folklore-Terzett und der Chor „Sunny Side Up“ –...

1 Bild

Theater Zeppelin spielt für alle Generationen

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 4 Tagen | 88 mal gelesen

Hamburg: Hoheluftschiff/Theater Zeppelin | Kinder- und Jugendtheater erweitert sein Programm - Als Kinder- und Jugendbühne hat sich das Theater Zeppelin seinen Ruf erspielt – in der nächsten Saison erweitert Eimsbüttels älteste Laien-Schauspielschule ihr Profil. Das Elbe Wochenblatt beantwortet die wichtigsten Fragen. Was wird verändert? Das Theater Zeppelin weitet seine Kurse und Stücke für Kinder unter sechs Jahren und für Menschen ab 60 Jahren aus. Es wird...

Spielplatz Stresemannallee wird eingeweiht

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 5 Tagen | 65 mal gelesen

Hamburg: Spielplatz Stresemannallee | Das Bezirksamt Eimsbüttel feiert die Fertigstellung des Spielplatzes Strese-mannallee mit allen Interessierten am Freitag, 29. August, ab 16 Uhr, einschließlich Grillen. Zudem beantworten Behördenvertreter Fragen und informieren über einen weiteren Bauabschnitt: Die Grünverbindung mit Kleingärten von der Emil-Andresen-Straße bis zur Julius-Vosseler-Straße / Döhrnstraße soll hergestellt werden. Die Arbeiten sind Teil der...

46 Künstler zum Thema „Licht“

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 5 Tagen | 47 mal gelesen

Hamburg: Galerie Morgenland/Geschichtswerkstatt Eimsbüttel | Insgesamt 46 Künstler präsentieren in der Galerie Morgenland, Sillemstraße 79, ihre Werke zum Thema „Licht“ – darunter Fotografien, Ölmalereien, Objeke und Tuschezeichnungen wie die von Matthias Oppermann. Die Ausstellung wird am Freitag, 29. August, um 20 Uhr mit einer Rede von Dr. Ekkehard Putz eröffnet. Ein Werkstattgespräch beginnt am Dienstag, 2. September, um 20 Uhr. Besucher können die Werke dienstags und mittwochs von...

1.400 Unterschriften gegen den Beet-Wahnsinn des Bezirksamts

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 5 Tagen | 56 mal gelesen

Beetrebell Andreas Böhle will am kommenden Montag, 1. September, mehr als 1.400 Unterschriften an die Eimsbütteler Kommunalpolitiker überreichen. So viele Bürger unterstützen bisher den Protest des ehrenamtlichen Gärtners. Böhle pflegt seit mehr als drei Jahren einen Teil der Grünfläche am Heußweg / Ecke Wiesenstraße. Er hatte Beete angelegt und Blumen gepflanzt. Doch vor kurzem räumte das Bezirksamt Eimsbüttel ohne...

1 Bild

Kunstklau an der Relli

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 5 Tagen | 50 mal gelesen

Wer macht denn sowas? An der Schule Rellinger Straße sind während der Sommerferien Kunstwerke aus dem Vorgarten geklaut worden. Die drei Figuren aus Ytong waren auf steinernen Stehlen vor dem Schulgebäude ausgestellt. Kinder der Relli hatten sie gemeinsam mit dem benachbarten Künstler Andreas Neuffer geschaffen. „Die Figuren waren mittlerweile schon eine Art ,Markenzeichen’. Wir sind traurig, dass sie nicht mehr da sind“,...

1 Bild

Kirche Hoheluft: Aufführung zum Reichstagsbrand 1933

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 5 Tagen | 65 mal gelesen

Hamburg: Kirche St. Markus | Am 27. Februar 1933 brannte der Deutsche Reichstag in Berlin. Bis heute streiten Historiker darüber, wer das Feuer in dem Parlament legte. War es der zum Tode verurteilte Marinus van der Lubbe, ein Einzeltäter? Waren es die Nationalsozialisten selbst? In der Kirche St. Markus in Hoheluft wird am Montag, 1. September, ein Musikstück aufgeführt, das sich mit dem folgenschweren Ereignis beschäftigt. „Eines Tages müssen wir die...

1 Bild

Los, wir schlemmen in Weiß!

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 5 Tagen | 97 mal gelesen

Hamburg: Stellinger Weg | Wieder in Eimsbüttel: Weißes Dinner am 30. August im Stellinger Weg - Rene Dan, Eimsbüttel - Das fünfte „Weiße Dinner“ steigt am Sonnabend, 30. August – erstmals in verschiedenen Hamburger Stadtteilen. Und so werden sich an rund zwölf Orten Tausende Menschen in langen Tischreihen versammeln, um stilvoll zu schlemmen – alle in weißer Kleidung. In Eimsbüttel treffen sich Interessierte zum Event im Stellinger Weg von 17 bis 24...

St. Markus lädt zu Flohmarkt

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 5 Tagen | 44 mal gelesen

Hamburg: Seniorenzentrum St. Markus | Das Seniorenzentrum St. Markus, Gärtnerstraße 63, lädt für Sonntag, 7. September, ein zu einem Flohmarkt. Von 10 Uhr bis 16 Uhr können Interessierte nach Büchern und weiteren Attraktionen stöbern. Mehr unter S 401 90 80. kr

Welle Isebek auf Reisen

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 5 Tagen | 40 mal gelesen

Hamburg: Welle Isebek | Mit Reisezielen, Reiseerfahrungen und der Organisation von Reisen für Menschen über 50 Jahren beschäftigt sich die nächste Radiosendung von „Welle Isebek“: am Mittwoch, 10. September, von 14 bis 15 Uhr auf Tide 96.0, dem Hamburger Bürgerfunk. Die Bandbreite der Themen reicht vom Hamburger Stadtpark über verregnete Brocken-Besuche und Auszeiten auf Amrum bis zum kulturellen Edinburgh. Zuhörer erfahren außerdem, wie Senioren...