offline

Carsten Vitt

17.344
Heimatort ist: Eimsbüttel
17.344 Punkte | registriert seit 03.08.2011
Beiträge: 3.428 Schnappschüsse: 64 Kommentare: 6
Folgt: 15 Gefolgt von: 18

Erste Sitzung des Regionalausschusses

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 3 Tagen | 51 mal gelesen

Hamburg: Rathaus Stellingen | Der Regionalauschuss für Stellingen und Eidelstedt kommt am Montag, 22. September, zu seiner ersten Sitzung zusammen. Zunächst macht sich das Gremium arbeitsfähig: Es werden ein Vorsitzender und ein Stellvertreter gewählt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Infos zum Ausbau der AKN und die Versetzung von Werbetafeln am Eimsbütteler Marktplatz / Ecke Kieler Straße. Beginn ist um 18 Uhr im Sitzungssaal im Basselweg 73...

„Meine wundervolle Buchhandlung“

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 3 Tagen | 46 mal gelesen

Hamburg: Buchladen Osterstraße | Die Wiener Buchhändlerin und Autorin Petra Hartlieb liest am Mittwoch, 1. Oktober, aus ihrem Buch „Meine wundervolle Buchhandlung“. Der Abend im Buchladen in der Osterstraße, Osterstraße 171, beginnt um 20 Uhr, der Eintritt kostet sechs Euro. Petra Hartlieb gab vor einigen Jahren eine gesicherte Existenz in Hamburg auf und eröffnete zusammen mit ihrem Mann eine Buchhandlung in Wien. In ihrem humorvollen Buch erzählt sie...

Winzerfest des Sozialverbandes

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 3 Tagen | 52 mal gelesen

Hamburg: Hamburg-Haus | Der Sozialverband Deutschland e.V. (SoVD), Kreis West, lädt für Mittwoch, 24. September, zu seinem Winzerfest in den Bossdorf-Saal des Hamburg-Hauses, Doormannsweg 12. Die Feier beginnt um 14 Uhr, der Eintritt kostet acht Euro, einschließlich Kaffeegedeck und Livemusik. DA

Zehn Jahre Ambulanter Hospizdienst

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 3 Tagen | 49 mal gelesen

Hamburg: Alten Eichen | Der Ambulante Hospizdienst Alten Eichen feiert in diesem Jahr sein zehntes Jubiläum. Aus diesem Anlass wird am Sonntag, 21. September, um 10 Uhr in der Auferstehungskirche Alten Eichen ein besonderer Gottesdienst gefeiert. Zahlreiche Ehrenamtliche und ihre Koordinatorin Ulrike Wohlgemuth gestalten den Gottesdienst. Jeder, der dem ambulanten Hospizdienst nahe steht, ist am Wördemanns Weg 23 willkommen. DA

Seniorentag in Eimsbüttel

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 3 Tagen | 55 mal gelesen

Hamburg: Hamburg-Haus | Polizei und Verbraucherzentrale informieren im Hamburg-Haus - René Dan, Eimsbüttel – Der Bezirks-Seniorenbeirat Eimsbüttel lädt zum Eimsbütteler Seniorentag für Montag, 22. September, ein. Ab 14 Uhr informieren zwei Fachleute im Hamburg-Haus, Doormannsweg 12, über den Schutz vor Trickbetrügern sowie über gesunde Ernährung und Lebensweise. Besucher erwarten bei der kostenlosen Veranstaltung auch Musik sowie Kaffee und...

Theaterkurs für Kinder ab drei Jahren

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 17.09.2014 | 48 mal gelesen

Hamburg: Hoheluftschiff/Theater Zeppelin | Das Theater Zeppelin, Kaiser-Friedrich-Ufer 27, will in der neuen Spielzeit noch mehr für die ganz jungen Zuschauer und Akteure bieten: Demnächst startet ein Kurs für Drei- bis Sechsjährige. Am Sonnabend und Sonntag, 27. und 28. September, gibt es einen Schnupperkurs für Eltern mit ihren Kindern, jeweils von 10 bis 12 Uhr. Anmeldung bis Sonnabend, 20. September, unter 422 30 62, mehr Infos zu den Kursen unter...

1 Bild

Kulturfest und Wasserturmlauf in Stellingen

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 17.09.2014 | 61 mal gelesen

Hamburg: Stadtteilschule Stellingen | Das Kulturfest Stellingen steigt am Sonnabend, 20. September, von 15 bis 19 Uhr in der Stadtteilschule Stellingen, Brehmweg 60. Es gibt einen Senkrechtmarathon und Kunst im Wasserturm, weitere Ausstellungen, Kunsthandwerk sowie Konzerte und Mitmachaktionen. Weitere Angebote sind ein Radparcours, ein Flashmob und kulinarische Attraktionen. Das Motto des Kulturfestes lautet „Recycling – Kultur in Dosen“. Senioren und Schüler...

2 Bilder

Jazzclub Birdland macht wieder auf

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 17.09.2014 | 88 mal gelesen

Hamburg: Birdland Jazzclub | An der Gärtnerstraße gibt es ab Oktober Jamsessions und Konzerte - Der Name bleibt, der Spielort bleibt, das Programm wird behutsam angepasst: Anfang Oktober eröffnet der Jazzclub Birdland an der Gärtnerstraße neu. Hunderte Jazzfans haben darauf gehofft, nun wird es wahr: Im legendären Musik- keller der Familie Reichert geht es weiter mit wilden Jam-Abenden, herausragenden Konzerten und kleinen Festivals. Nachdem die Gründer...

2 Bilder

„Dieser Zebrastreifen ist gefährlich“ 1

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 16.09.2014 | 70 mal gelesen

Hamburg: Stellinger Weg | Eltern in Sorge: Fußgänger sind am Stellinger Weg sehr schlecht zu sehen – Autos fahren zu schnell - Da kommt wieder einer, diesmal ein Lieferwagen. Zügig saust der Transporter über die Kreuzung Stellinger Weg / Schwenckestraße – ohne vor dem Zebrastreifen auch nur abzubremsen. Tempo 30 – wie vorgeschrieben – war das nicht. Das sieht ein Laie. Szenen wie diese haben Christine Dänhardt und Michaela Meijer (Name geändert) schon...

1 Bild

Gospel und Balladen in der Apostelkirche

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 16.09.2014 | 52 mal gelesen

Hamburg: Apostelkirche | „Crossroads“, der Gospelchor der Apostelkirche, und das Quartett „Gospel-Junction“ geben am Sonntag, 21. September, in der Apostelkirche ein Konzert. Auf dem Programm stehen ab 19 Uhr traditionelle afrikanische Songs, mitreißende moderne Gospels sowie gefühlvolle Balladen zum Zuhören und Mitsingen. Weitere Mitwirkende sind an der Lappenbergsallee Torsten Allwardt und Max Lorenz am Klavier, Emanuel Bisping, Cajon, und...

1 Bild

Columbo: Mord auf Rezept

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 16.09.2014 | 47 mal gelesen

Hamburg: Hamburg-Haus | Das Theater Mobile (Foto) zeigt im Hamburg-Haus am Sonnabend, 20. September, die Krimikomödie „Co-lumbo: Mord auf Rezept“. Der Abend beginnt um 19 Uhr am Doormannsweg 12. Das Schauspiel basiert auf der gleichnamigen Episode der Kult-Fernsehserie „Columbo“. Zum Inhalt: Der Psychiater Dr. Ray Flemming hat eine Affäre mit einer Patientin. Seine Ehefrau Carol will sich daher von ihm scheiden lassen. Damit es nicht zu einem...

1 Bild

Eimsbüttel bekommt eine neue Pastorin

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 16.09.2014 | 66 mal gelesen

Hamburg: Apostelkirche | Gundula Döring setzt auf eine Kirche der Stille - Christopher von Savigny, Eimsbüttel – Das Stichwort heißt Gemeindearbeit: „Ich habe viele Jahre in Projektstellen und als Referentin im Nordelbischen Frauenwerk gearbeitet“, sagt Gundula Döring. „Das waren sehr interessante Tätigkeiten, aber nun freue ich mich auf eine neue Aufgabe!“ Am Sonntag, 21. September, wird Gundula Döring in ihr Amt als neue Pastorin der Gemeinde...

3 Bilder

Hommage an einen vergessenen Komponisten

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 16.09.2014 | 53 mal gelesen

Hamburg: Jerusalem-Kirche | Konzert: Musiker spielen Werke von Robert Kahn - Unter dem Motto „Verehrt – Verjagt – Vergessen“ veranstaltet die Jerusalem Kirche am Sonnabend, 20. September, ein Konzert. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Schäferkampsallee 36. Der Eintritt ist frei. Spenden werden erbeten. Im Mittelpunkt steht die romantische Musik von Robert Kahn. Der deutsch-jüdische Komponist lebte von 1865 bis 1951. Er lehrte an der...

3 Bilder

Neubau sieht aus wie Altbau

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 15.09.2014 | 593 mal gelesen

An der Wiesenstraße zeigt ein Investor, wie man auch heute schön bauen kann - Hohe Decken, Holzfußböden, schöne Fassade mit Schnörkeln – das gibt es nur bei Altbauten. Falsch. An der Wiesenstraße 7 entstand ein neues Haus im Gründerzeitstil, das sich vom modernen Architektur-Einheitsbrei wohltuend abhebt. Das Elbe Wochenblatt beantwortet die wichtigsten Fragen. Was ist das für ein Haus? Ein schicker, nobler Neubau mit...

3 Bilder

Werden so Raser gestoppt?

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 15.09.2014 | 56 mal gelesen

Hamburg: Redingskamp | Redingskamp: Unbekannte pinseln unerlaubt einen Zebrastreifen auf die Straße – Bezirksamt schreitet ein - Bürger pinseln eigenmächtig einen Zebrastreifen auf die Straße – das Bezirksamt erstattet Anzeige. Am Redingskamp in Eidelstedt gibt es offenbar höchst unterschiedliche Methoden, Raser auszubremsen – das Elbe Wochenblatt beantwortet die wichtigsten Fragen. Was war da los? Im Redingskamp haben Unbekannte mit Lack einen...