offline

Carsten Vitt

16.965
Heimatort ist: Eimsbüttel
16.965 Punkte | registriert seit 03.08.2011
Beiträge: 3.354 Schnappschüsse: 63 Kommentare: 6
Folgt: 15 Gefolgt von: 18
3 Bilder

Die Nachbarn in der "Linse" feiern

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 21 Stunden, 48 Minuten | 40 mal gelesen

Hamburg: Linse Stellingen | Am Försterweg in Stellingen gibt es am Sonntag, 31. August, Musik und Aktionen für Kinder und Erwachsene - Es hat einen eigenen S-Bahn-Anschluss und einen eigenwilligen Namen: Das Quartier Linse in Langenfelde ist Heimat für Tausende Menschen. Am Am Sonntag, 31. August, wird dort das Nachbarschaftsfest gefeiert – das Elbe Wochenblatt gibt den Überblick. Was ist los am Sonntag? Von 13 bis 17 Uhr gibt es eine Menge Angebote...

1 Bild

Stadtteilschule Stellingen: Neue Mensa, neue Sporthalle im Bau

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 21 Stunden, 55 Minuten | 84 mal gelesen

Hamburg: Stadtteilschule Stellingen | Schule am Brehmweg bekommt zusätzliche Gebäude - Hamburgs Schulen brauchen moderne Gebäude mit mehr Platz – in Stellingen tut sich was. Das Elbe Wochenblatt beantwortet die wichtigsten Fragen. Was passiert an der Stadtteilschule Stellingen? Am Stammsitz am Brehmweg wird gebaut: Es entstehen eine neue (zusätzliche) Zwei-Feld-Sporthalle und eine Kantine. Insgesamt werden knapp 2.000 Quadratmeter zusätzliche Fläche für...

1 Bild

Endlich mehr Sicherheit für die Schulkinder!

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 22 Stunden | 43 mal gelesen

Katholische Schule Am Weiher: Nach langer Verzögerung wurde eine Rettungstreppe gebaut - Das hat gedauert: Mehr als eineinhalb Jahre mussten Eltern auf den Bau einer vorgeschriebenen Fluchttreppe an der Katholischen Schule Am Weiher warten. Nun ist der zusätzliche Rettungsweg endlich fertig – ein Stück mehr Sicherheit für die Grundschüler. Kos-ten: 100.000 Euro. Hintergrund: Die Treppe soll einen zusätzlichen Fluchtweg...

4 Bilder

40 Jahre Logo: Tausende Konzerte und ein Todesfall

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 22 Stunden, 4 Minuten | 45 mal gelesen

Hamburg: Logo | Der Live-Club an der Grindelallee feiert Geburtstag – das Interview im Elbe Wochenblatt - Ein kleiner schwarzer Flachbau an der Grindelallee zieht seit Jahrzehnten Fans und Bands an – jetzt feiert der Live Club Logo seinen 40. Geburtstag. Das Elbe Wochenblatt sprach mit Inhaber Eberhard Gugel. Elbe Wochenblatt Gibt es ein Konzert, das Ihnen besonders in Erinnerung geblieben ist? Eberhard Gugel: Da gab es zu viele, da...

1 Bild

Leser fordern: Markt an die Apostelkirche

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 5 Tagen | 73 mal gelesen

Markt Grundstraße: Sonnabends läufts gut, mittwochs nicht - Die ungewisse Zukunft des Mittwochs-Markts an der Grundstraße hat viele Leser bewegt – etliche Eimsbütteler wünschen sich einen Umzug an die Apostelkirche – das Elbe Wochenblatt dokumentiert die Meinungen und Vorschläge der Leser. Als regelmäßige Wochenmarkt-Besucherin (allerdings sonn-abends) bin ich sehr dafür, den Wochenmarkt wieder an die Apostelkirche zu...

1 Bild

Schule riecht gut

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 5 Tagen | 58 mal gelesen

Ab Dienstag sind Sofia, Luki und Hannah Erstklässler! - Christopher von Savigny, Eimsbüttel – Wenn man in die Schule kommt und schon ein wenig lesen und schreiben kann, ist das etwas ganz Besonderes: Hannah, Sofia und Luki (alle 6) sind jedenfalls mächtig stolz darauf. Mit großen Buchstaben malen die drei Kinder der Kita Kaiser-Friedrich-Ufer ihre Vornamen aufs Papier. Sofia freut sich: „Ich habe einen ganzen Schrank voller...

Stadtteilrundgang Hoheluftchaussee

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 20.08.2014 | 76 mal gelesen

Hamburg: Hoheluftchaussee | Das Stadtteilarchiv Eppendorf bietet in Kooperation mit der Geschichtswerkstatt Eimsbüttel am Sonntag, 31. August, einen Rundgang zur Hoheluftchaussee an. Erzählt wird vom Wandel: Aus ehemaligem Ackerland wurde ein Villenviertel und die heutige Einkaufsstraße. Treffpunkt ist die Hoheluftchaussee/ Ecke Martinistraße um 16 Uhr. Kosten: sechs Euro. Weitere Informationen unter www.galerie-morgenland.de im Internet. kr

Flohmarktstände für Eltern

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 20.08.2014 | 64 mal gelesen

Hamburg: Ida Ehre Schule | Bald wird rund um die Ida-Ehre-Schule das Stadtteilfest gefeiert: Für Donnerstag, 25. September, laden die Veranstalter von 15 Uhr bis 21 Uhr ein. Das Fest wird auf dem Schulhof der Ida-Ehre-Stadtteilschule und in der Ecke Gustav-Falke-Straße/Helene-Lange-Straße stattfinden. Neben Musikdarbietungen, Informationsangeboten und Verpflegung wird ein Flohmarkt aufgebaut. Eltern haben die Möglichkeit, sich mit einem Stand mit...

Diskussion: Wohin gehts mit Lokstedt?

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 20.08.2014 | 72 mal gelesen

Hamburg: Corvey Gymnasium | Bei einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung des Bezirksamts Eimsbüttel am Donnerstag, 4. September, ist der Stadtteil Lokstedt das Thema. Von 18 bis 21 Uhr sind interessierte Bürger, Vereine und Vertreter der Politik und Wirtschaft in der Aula des Corvey Gymnasiums, Corverystraße 6, geladen. Interessierte können sich über Fakten, Meinungen und Perspektiven zu Lokstedt informieren und mitdiskutieren. Die Ergebnisse sollen...

Craft Beer Days

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 20.08.2014 | 64 mal gelesen

Hamburg: Altes Mädchen | Irgendwie schmecken doch alle Biere gleich? Denkste! Zum dritten Mal finden in Hamburg die Craft Beer Days im Alten Mädchen, dem Braugasthaus in den Schanzenhöfen, Lagerstraße 28b, statt. Am Sonnabend, 23. August, von 14 bis 23 Uhr sowie am Sonntag, 24. August, von 10 bis 28 Uhr können die Besucher die Kreationen von 16 Brauereien kosten. Mit dabei sind unter anderem die dänische Brauerei Aarhus Bryhhus oder Brewster & Union...

Sonntagsklettern im Florapark

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 20.08.2014 | 57 mal gelesen

Hamburg: Florapark | Jeden Sonntag bis Ende Oktober bietet der Verein Kilimanschanzo im Florapark ein offenes Klettern von 15 bis 17.30 Uhr an. Jeder kann mitmachen, das Material wird gestellt, und Anleiter sind auch zur Stelle. Treffpunkt ist der Bunker im Florapark, zwischen Schulterblatt, Juliusstraße und Lippmannstraße. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, das Angebot ist kostenlos. Informationen: S 25 48 54 29 oder www.kilimanschanzo.de im...

Sprechstunde der SPD

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 20.08.2014 | 57 mal gelesen

Hamburg: SPD Eimsbüttel | Am Mittwoch, 27. August, laden die beiden SPD-Bezirksabgeordneten Gabor Gottlieb und Marc Schemmel zu einer Bürgersprechstunde ein. Von 16 bis 18 Uhr erwarten die beiden im SPD-Kreishaus, Helene-Lange-Straße 1, interessierte Bürger, um über das kommunalpolitische Geschehen in Eimsbüttel zu sprechen. Mehr Infos unter 42 10 45 00. sl

Hamburg im Ersten Weltkrieg

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 20.08.2014 | 52 mal gelesen

Hamburg: Galerie Morgenland/Geschichtswerkstatt Eimsbüttel | Im Rahmen der Reihe „Deutschland und Türkei“ der Galerie Morgenland und Geschichtswerkstatt Eimsbüttel hält Dr. Christoph Strupp einen Vortrag über Hamburg während des Ersten Weltkriegs. Am Mittwoch, 27. August, beleuchtet der wissenschaftliche Mitarbeiter der Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg unterschiedliche Erfahrungsräume gesellschaftlicher Gruppen an der Front und in der Heimat. Die Veranstaltung beginnt ab...

1 Bild

Weidenallee: Lärm nervt Nachbarn

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 20.08.2014 | 135 mal gelesen

Fettstraße 4 / Weidenallee 27: Dauerbrummen eines Kühlgeräts im Hinterhof – Betreiber reagiert nicht auf Beschwerden - Peter S. (Name geändert) kann seit Monaten nachts nicht mehr durchschlafen. Im Hinterhof der Fettstraße 4 und der Weidenallee 27 brummt es, ein Kühlgerät im Dauerbetrieb raubt ihm und weiteren Nachbarn den Schlaf. Der Lärm geht von einem Flachbau in der Fettstraße 4 aus. Ein Kühlaggregat des...

1 Bild

Pauline hat ihren Bären wieder

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 20.08.2014 | 74 mal gelesen

Vermisstes Kuscheltier taucht wieder auf – nun sucht die Familie den Finder - Pauline und ihr Bär sind unzertrennlich. Tag und Nacht hat das dreieinhalbjährige Mädchen das Kuscheltier bei sich. Doch neulich war der Bär weg, und Pauline unendlich traurig. Als das Mädchen auf dem Fahrradsitz der Mutter eingeschlafen war, ist ihr der Bär vom Schoß gerutscht. Erst zu Hause bemerkte Pauline, dass ihr heißgeliebter Begleiter weg...