offline

Astrid Barth

Astrid Barth
21
Heimatort ist: Eimsbüttel
21 Punkte | registriert seit 26.10.2016
Beiträge: 3 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0

Kein Ort-nirgends:Schicksale im Nachkriegsdeutschland

Astrid Barth
Astrid Barth | Eimsbüttel | am 19.04.2017 | 16 mal gelesen

Die Gottesdienstwerkstatt der Kirchengemeinde Eimsbüttel beteiligt sich seit Jahren am Eimsbütteler Monat des Gedenkens, dieses Jahr mit dem Thema "Kein Ort -nirgends: Schicksale im Nachkriegsdeutschland. Am 23. April wird im Gottesdienst in der Apostelkirche um 15.00 Uhr und in einer anschließenden Veranstaltung um 16.00 Uhr an Menschen, die von den Alliierten als "Displaced Persons" (DP) bezeichnet wurden, erinnert und...

Gedenken in der Apostelkirche und an Stolpersteinen

Astrid Barth
Astrid Barth | Eimsbüttel | am 27.10.2016 | 9 mal gelesen

Hamburg: Eimsbüttel | Für Sonntag, den 6.11.2016, hat die Gottesdienstwerkstatt der Evangelischen Kirchengemeinde Eimsbüttel einen Gedenkgottesdienst anlässlich des Jahrestages der Reichspogromnacht vorbereitet. Es schließt sich ein Rundgang zu Stolpersteinen an. In diesem Jahr wird im Gottesdienst an den Brand der Synagoge und vieler jüdischer Bethäuser erinnert. In jener Nacht wurden unter Mithilfe und Duldung der Bevölkerung außerdem viele...

Zur Reichspogromnacht-Gedenken in der Apostelkirche und an Stolpersteinen

Astrid Barth
Astrid Barth | Eimsbüttel | am 26.10.2016 | 22 mal gelesen

Hamburg: Lappenbergsallee | Für Sonntag, den 6. November hat die Gottesdienstwerkstatt der Kirchengemeinde Eimsbüttel einen Gottesdienst anlässlich des Jahrestages der Reichspogromnacht vorbereitet. Er wird um 10.00 Uhr in der Apostelkirche, Lappenbergsallee, gefeiert. An ihn schließt sich danach ein Rundgang zu Stolpersteinen in Eimsbüttel an. Im Gottesdienst wird zudem an den Brand der Synagoge und jüdischer Bethäuser in Hamburg erinnert. In jener...