Wo steht Eimsbüttels größte Sonnenblume?

Wochenblatt-Reporterin Jenifer Calvi wollte es genau wissen: Wie groß ist die Sonnenblume in des Nachbars Schrebergarten? Foto: JC
Hamburg: Schrebergarten in Stellingen |

Dieses Prachtexemplar aus der Hagenbeckstraße misst 3,50 Meter - und Ihre?

Heinrich Sierke,
Stellingen/Eimsbüttel

Jenifer Calvi vom Wochenblatt war beeindruckt, als sie den Zollstock an die Sonnenblumen im Garten ihres Schrebergarten-Nachbarns hielt: Seine Prachtexemplare in der Kleingartenanlage in der Hagenbeck- straße ragen stolze 3,50 Meter in den Himmel. Und sind damit doppelt so groß wie die Reporterin (1,64 Meter)..
Der Durchmesser des Blütenkopfes misst mit 47 Zentimetern immerhin fast einen halben Meter. Sonnenblumen brauchen einen nährstoffreichen Boden (gut sind Hornspäne und Kompost zur Einarbeitung ins Beet) und, neben reichlich Sonne,
jeden Tag eine ordentliche
Ration Wasser - das Hamburger Sommer-Wetter tat diesem Riesending also sehr gut.
Um welche Züchtung es sich hier genau handelt ist übrigens unbekannt.

Ist Ihre Sonnenblume etwa noch größer?

Schicken Sie uns bitte ein
kostenfreies, aktuelles Foto Ihrer Sonnenblume aus unserem Verteilungsgebiet:
Wochenblatt-Redaktion
Stichwort „Sonnenblume“
Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Oder per
E-Mail: post@wochenblatt-redaktion.de
Betreff: Sonnenblume
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.