Werden Sie Pat*in oder Vormund*in für einen geflüchteten Jugendlichen

Wann? 22.11.2017 18:00 Uhr bis 22.11.2017 20:00 Uhr

Wo? Deutscher Kinderschutzbund, Landesverband Hamburg e.V. , Fruchtallee 15, 20259 Hamburg DE
Hamburg: Deutscher Kinderschutzbund, Landesverband Hamburg e.V. |

Info-Abend für die Projekte "Patenschaften für unbegleitete minderjährige Geflüchtete" und "Vormundschaften für unbegleitete minderjährige Geflüchtete"

An diesem Abend möchten wir Sie über die Möglichkeiten, eine Vormundschaft oder Patenschaft für einen geflüchteten Jugendlichen zu übernehmen, informieren und unter anderem folgende Fragen klären:

• Wie kann ich eine Patenschaft/Vormundschaft inhaltlich und zeitlich gestalten?
• Welches Begleitprogramm bietet mir der Kinderschutzbund?
• Was kommt konkret auf mich zu, wenn ich eine Patenschaft/Vormundschaft übernehme?

Wer Lust hat, sich unverbindlich und in netter Runde über die Projekte zu informieren, kann beim nächsten Info-Abend alle Fragen klären und mehr erfahren:

Wann: Mittwoch, 22. November 2017, 18:00 - 20:00 Uhr
Wo: Kinderschutzbund, Landesverband Hamburg e.V., Fruchtallee 15, 20259 Hamburg


Neben der Projektleitung und den -mitarbeiter*innen werden auch bereits erfahrene Pat*innen und Vormünder*innen von ihren Erfahrungen und Erlebnissen in ihrem Ehrenamt berichten.

Wir freuen uns aus Planungsgründen über eine verbindliche Anmeldung unter patenschaften@kinderschutzbund-hamburg.de oder telefonisch unter 040/43292733.

Wir freuen uns auf Sie!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.