Weihnachtsmarkt: Spenden-Aktion für Flüchtlinge

Wann? 25.11.2013 18:00 Uhr

Wo? Fanny-Mendelssohn-Platz, Osterstraße 116, 20259 Hamburg DE
Wieder in voller Größe: Das Eimsbütteler Weihnachtsdorf bietet dieses Jahr Kinderkarussell, Punschbude und Kultur-Veranstaltungen. (Foto: pr)
Hamburg: Fanny-Mendelssohn-Platz |

Weihnachtsdorf an der Osterstraße in Eimsbüttel eröffnet am 25. November

Jetzt aber: Am Fanny-Mendelssohn-Platz ist zur Abwechslung mal keine Baustelle, das Eimsbütteler Weihnachtsdorf kann dieses Jahr wieder komplett aufgebaut werden. Heißt: Das Kinderkarussell ist wieder da! Außer dem Rummel mit Punsch, Musik, Kutschfahrten und Co. haben sich die Organisatoren noch einiges einfallen lassen. Am Montag, 25. November, geht es um 18 Uhr los auf dem Platz an der Ecke Osterstraße/Heußweg. Der Weihnachtsmarkt ist bis Dienstag, 31. Dezember, geöffnet.
Am Herzen liegt den Veranstaltern vom Verein Osterstraße eine Benefiz-Aktion: Täglich werden beim Charity-Adventskalender Sachpreise verlost, der Gewinn soll an das Flüchtlingsdorf an der Lokstedter Höhe gespendet werden. Vom 1. bis 23. Dezember wird täglich um 20 Uhr ein Gewinner gezogen. Lose gibt es für einen Euro an allen Ständen des Marktes zu kaufen. „An Heiligabend wollen wir den Gewinn an die Flüchtlingsunterkunft übergeben“, so Veranstalter Manfred Pakusius und Arlette Andrae vom Verein Osterstraße. „Wir hoffen, dass dabei möglichst viel zusammen kommt.“ Die Preise jedenfalls sind schon fast alle beisammen: Geschäfte der Osterstraße spendeten Einkaufsgutscheine oder Produkte.
Beim Kulturprogramm gibts was Neues: Donnerstags ab 18 Uhr lädt Musiker Claas Vogt zum Weihnachtslieder-Karaoke-Singen ein. Er sorgt für die Musik, die Besucher müssen singen. Textblätter liegen bereit. Freitags ab 19 Uhr gibt es Live-Musik, dienstags von 16 bis 18.30 Uhr unterhält Hexe Knickebein mit ihren Kinderliedern Jung und Alt. Mittwochs lädt Trudes Bastelstube von 16.30 bis 18 Uhr ein.
Jeden Sonnabend laden die Aktive von der Osterstraße zu einer besonderen Tour durch Eimsbüttel ein: Zwischen 12 und 16 Uhr gibt es kostenlose Kutschfahrten.
Schmalzkuchen, Punsch und Gebäck gehören zu jedem Weihnachtsmarkt, an der Osterstraße gibt es dieses Jahr erstmalig ein Eimsbütteler Weihnachtsbier. Na denn, Prost!

Weihnachtsmarkt Eimsbüttel
Fanny-Mendelssohn-Platz (Osterstraße/Ecke Heußweg)

Montag, 25. November, bis Dienstag, 31. Dezember
Öffnungszeiten: Montag bis Sonnabend 11 bis 21 Uhr,
Sonntag 12 bis 20 Uhr
Dienstags, 16 bis 18.30 Uhr: Kinderlieder mit Hexe
Knickebein
Mittwochs, 16.30 bis
18 Uhr: Trudes Bastelstube
Donnerstags, 18 bis 20 Uhr: Weihnachtslieder-Karaoke
Freitags, 19 Uhr: Live-Musik
Sonnabends, 12 bis 16 Uhr: Kutschfahrten
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.