Verschenkbasar **** der etwas andere Flohmarkt **** im " Mehrgenerationenhaus Nachbarschatz "

Die Auswahl ist groß
Hamburg: Mehrgenerationenhaus Eimsbüttel | Am vergangenen Montag fand wieder der Verschenke-Nachmittag im Café des "Mehrgenerationenhauses Nachbarschatz" statt. Die ersten Neugierigen trafen bereits um 14.00 Uhr ein – aber leider geht es erst um 14.30 Uhr los, denn bis dahin ist das Café noch Mittagstisch-Restaurant.
Schnell füllte sich dann der Tisch mit Kleidung, Spielzeug, Geschirr, sonstigem Hausrat, Dekoartikeln und Bastelzubehör. Die ersten hatten auch schon an die kommende Weihnachtszeit gedacht und ihre Weihnachtsdekorationen mitgebracht. Schnell leerte sich der Tisch auch wieder, manch einer, der nur schnell etwas bringen wollte fand dann doch auch etwas zum mitnehmen. Gut, dass nicht alle gleichzeitig kamen, so gab es ständig etwas Neues für die, die länger verweilten und sich nebenbei Kaffee und Kuchen schmecken ließen.
Natürlich kam immer wieder die ungläubige Frage: "Das kann ich einfach so mitnehmen?" -Ja, das kannst du, darum heißt es ja Verschenkbasar.- Hier kannst du alles tauschen – außer deine Kinder, die kannst du nur tagsüber zur Betreuung abgeben. Für sie hat das MGH noch Krippen- und Kindergartenplätze frei – nicht nur am Verschenke-Nachmittag.
Übrigens: der nächste Termin ist am 07. November 2011 im
Mehrgenerationenhaus Nachbarschatz
Müggenkampstraße 30a
Im Hinterhaus (auch wenn es vorne ein bisschen nach Baustelle aussieht)
Hamburg-Eimsbüttel
Tel 40 17 06 07
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.