Stöbern, staunen, Schätze finden – einzigartige Sonderschauen und die bunte Vielfalt auf der mineralien hamburg 2012

  Hamburg: Hamburg Messe | 35. Internationale Börse für Mineralien, Fossilien, Edelsteine und Schmuck vom 7. bis 9. Dezember auf dem Gelände der Hamburg Messe

In der kalten Winterzeit müssen sich die Besucher der mineralien hamburg vom 7. bis 9. Dezember auf dem Gelände der Hamburg Messe nicht warm anziehen. Grund dafür: Es wird heiß werden in den Messehallen! Nicht nur die diesjährige Sonderschau „Vulkanismus – Island, Eifel und Hawaii“ bringt die Besucher der mineralien hamburg ins Schwitzen. Bei zahlreichen Mitmachaktionen wird Hobby-Mineralogen ganzer Körpereinsatz abgefordert. Mit rund 400 Ausstellern aus 30 Ländern ist die viertgrößte Mineralienschau der Welt zudem ein regelrechtes Mekka für Schmuckfans. Auf der Suche nach einem ausgefallenen Weihnachtsgeschenk bietet die mineralien hamburg in der Vorweihnachtszeit ein unvergleichbares Angebot an wertvollen Edelsteinen, Mineralien und wunderschönen Kristallen. Goldschmiede und Hobby-Schmuckdesigner finden auf der mineralien hamburg eine große Auswahl an Materialien und Zubehör. Hinzu kommen Wohnaccessoires aus edlen Steinen, Hölzern und Metallen. Es darf gestöbert, gehandelt und nach Herzenslust geshoppt werden.

Runter vom Sofa: Mit ihrem abwechslungsreichen Aktionsprogramm richtet sich die mineralien hamburg gezielt an Hobby-Mineralogen und Familien. Statt vor dem Fernseher zu sitzen können kleine Forscher und Entdecker an verschiedenen Mitmachstationen selbst aktiv werden. In der Fossilienwerkstatt stellen Kinder spielend leicht selbst Fossilien her. Dazu werden die präparierten Lieblingsstücke in Gips gegossen, nach Herzenslust bemalt und mit dem eigenen Namen versehen. In einer vom Helms Museum Hamburg betreuten Ausgrabungsstätte gilt es, verborgene Knochenreste, frühzeitliche Werkzeuge und Tonscherben mit Hilfe von Schaufel, Kelle und Sieb freizulegen. Museumspädagogen betreuen die Aktion, geben Tipps und verraten interessante Details über die Fundstücke. Das Goldwaschen auf der mineralien hamburg ist ebenfalls eine beliebte Mitmachstation. Denn hier sind glitzernde Funde vorprogrammiert. Ausgestattet mit einer originalen Goldwaschpfanne können sich die jungen Goldsucher ans Werk machen und Goldstaub und Goldnuggets bergen. Ob Gold waschen, Feuerstein schlagen oder Bernstein schleifen - auf der mineralien hamburg erkunden Kinder bei spannenden Mitmach-Aktionen die Welt der Mineralien und Edelsteine. Für Kinder unter 6 Jahren ist der Eintritt kostenlos.

Sonderschau: Vulkanismus – Island, Eifel und Hawaii
Ließen Monster-Vulkane die Dinosaurier aussterben? Drohen in Zukunft spektakuläre Ausbrüche mit dramatischen Folgen? Wie entstehen die explosiven Eruptionen aus der Erde? Diesen Fragen widmet sich die Sonderschau „Vulkanismus – Island, Eifel und Hawaii“. Besucher der mineralien hamburg haben die Möglichkeit, mehr über die Entstehung der gewaltigen Bergformationen zu erfahren und können eintauchen in die faszinierende Welt der Feuerspeienden Berge. Im Rahmen der aufwendigen Sonderschau bietet die TU Freiberg für die jungen Besucher ein spezielles Aktionsprogramm an: So können kleine Hobby-Vulkanologen vulkanisches Gestein erkunden, unter Anleitung von Wissenschaftlern chemische Experimente durchführen und Vulkan-Musik machen.

Sonderschau: Trilobiten - die Herrscher der Meere
Als es an Land noch kaum Leben gab, wimmelte es im Wasser und am Meeresboden bereits von Asse-ähnlichen Gliedertieren: Die Trilobiten gelten als wichtigste Leitfossilien der Erdgeschichte. Besucher können auf der mineralien hamburg in die längst vergessene Vergangenheit der kleinen „Meeresmonster“ eintauchen. Eingeschlossen in Stein erzählen die Fossilien vom Leben im Urmeer. Das norddeutsche Flachland gehört dabei zu den ergiebigsten Fundgebieten für Trilobiten in Deutschland. In den Steinen, die von den Gletschern der Eiszeit vor 10.000 Jahren aus Skandinavien zu uns geschoben wurden, können hunderte von Arten am Strand oder in den Kiesgruben gefunden werden. Die mineralien hamburg zeigt eine beeindruckende Auswahl an Fossilien.

Funkelnde Steine beim Christmas Shopping unterm Fernsehturm. Ob klassisches Design oder moderne Kreationen – auf der Suche nach einem ausgefallenen Schmuckstück bietet die mineralien hamburg in der Vorweihnachtszeit ein unvergleichbares Angebot. In vier Messehallen werden zahlreiche Trends und Neuheiten präsentiert. Goldschmiede und Hobby-Schmuckdesigner finden auf der mineralien hamburg eine große Auswahl an Materialien und Zubehör. In Gold- und Silberschmiedekursen haben Interessierte zudem die Möglichkeit, Ringe, Ketten, Ohranhänger, Broschen und Armreifen selbst zu gestalten und zu schmieden. Mit dem Verein Fair Trade Minerals & Gems informiert die mineralien hamburg über das Thema „Fairer Handel mit wertvollen Edelsteinen“ und stellt aktuelle Projekte vor. Besucher haben die Gelegenheit, garantiert fair gehandelten Schmuck zu erwerben. Ein Gutachter-Service, der die Echtheit der erworbenen Exponate prüft, steht Besuchern der mineralien hamburg kostenlos zur Verfügung.

Weitere Informationen unter: www.mineralien-hamburg.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.