Stellingen: Helfer gesucht

Ehrenamtliche helfen in der Kleiderkammer der Erstaufnahme in Stellingen – nun werden weitere Engagierte gesucht. (Foto: W. Huppertz/DRK Hamburg)

Kleiderkammer in der Vogt-Kölln-Straße braucht Ehrenamtliche

In der Kleiderkammer der Zentralen Erstaufnahme (ZEA) Vogt-Kölln-Straße in Stellingen werden Flüchtlinge mit dem Nötigsten ausgestattet: Hosen, T-Shirts, Unterwäsche, Jacken oder Schuhe geben
Ehrenamtliche aus. Nun sucht der Betreiber der Unterkunft – das Deutsche Rote Kreuz – dringend weitere freiwillige Helfer.
Die ZEA ist in der Vogt-Kölln Straße 30 auf dem Gelände des Informatikums der Universität Hamburg. Ehrenamtliche helfen in der Kleiderkammer bei der Annahme und Ausgabe von Spenden. Zudem engagieren sich Bürger in der Fahrradwerkstatt, stehen Flüchtlingen als Paten zur Seite oder begleiten sie bei Behördengängen. Für alle Bereiche werden Helfer gesucht.
In der Kleiderkammer werden sonnabends von 10 bis 14 Uhr Spenden angenommen. Von Dienstag bis Donnerstag (9 bis 12 Uhr) und freitags (15 bis 18 Uhr) wird die Kleidung sortiert und an die Bewohner ausgegeben.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.