Stellingen: Düngelau wird ausgebaggert

Das Bezirksamt Eimsbüttel wird voraussichtlich im Juni und Juli die Düngelau in Stellingen - zwischen der Straße Flaßheide und dem Rückhaltebecken Kronsaalsweg - sanieren. Mit der geplanten Grundinstandsetzung soll die ökologische Wertigkeit des Gewässers verbessert werden, heißt es vom Amt.
Geplant ist unter anderem, abgelagerte Sand- und Schlammmengen im Rückhaltebecken auszubaggern und einen Sandfang anzulegen. Zudem soll nördlich der Güterumgehungsbahn die beschädigte Böschung aufbereitet werden. Während der Bauarbeiten kann es zu Behinderungen an den Wegen entlang der Düngelau kommen. Hierfür bittet das Bezirksamt um Verständnis. da
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.