Singen mit Fredrik Vahle

Wann? 27.12.2014 20:00 Uhr

Wo? Christuskirche, Bei der Christuskirche 2, 20259 Hamburg DE
In einer besonderen Atmosphäre singen Teilnehmer der Nacht der Spirituellen Lieder Texte und Melodien aus unterschiedlichen Ländern und Religionen. (Foto: pr)
Hamburg: Christuskirche |

Nacht der Spirituellen Lieder: Benefizabend in der Christuskirche

Rene Dan, Eimsbüttel
Sie ist bereits zur Tradition geworden: die „Nacht der Spirituellen Lieder“. Am Sonnabend 27. Dezember, singen Besucher in der Christuskirche Eimsbüttel von 20 bis 24 Uhr „Lieder des Herzens aus unterschiedlichen Ländern und Religionen“, so die Veranstalter. Im Mittelpunkt der Texte stehen Liebe und Mitgefühl sowie Frieden, Achtung und Freude. Musiker leiten das gemeinsame Singen an.
Der für seine Kinderlieder bekannte Fredrik Vahle, der auch viele spirituelle Lieder geschrieben hat, gehört zu den Anleitern des Abends. Hinzu kommen Hagara Feinbier, Verfasserin der „Come-Together-Liederbücher“, und Raaja Fischer. Der Organisator der Liedernächte in Hamburg wird afrikanische Gesänge dirigieren.
Die – wie in anderen Städten auch – nicht kommerzielle Liedernacht Hamburgs spendet den Reinerlös aus den Eintrittsgeldern. Die Unterstützung geht in diesem Jahr an die Organisation Fluchtpunkt, die Flüchtlinge in Hamburg betreut. „So teilen wir nicht nur die Freude des gemeinsamen Singens, sondern auch die Sorgen und Wünsche bedürftiger Menschen“, heißt es aus der Christuskirchengemeinde. Sie lädt ebenso wie Raaja Fischer ein zur spirituellen Liedernacht.

Die Kasse öffnet um 19 Uhr, der Eintritt kostet 15 Euro, Ermäßigung ist bei Bedarf immer möglich. Keine Platzreservierung.
❱❱ www.spirituelle-liedernacht.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.