Schüler-Theater: Foulspiel

Drei Monate haben sechs Schüler und Schülerinnen aus Eimsbüttel im Alter von elf bis 20 Jahren bei einem Theaterprojekt des Hamburger Schauspielhauses ein eigenes Stück erarbeitet. Thema: „Sport“. Das kreative Endergebnis können Interessierte jetzt an zwei Abenden bewundern. Das Stück „Foulspiel“ wird am Freitag, 12., und Sonnabend, 13. April, jeweils ab 19 Uhr im Bürgerhaus Lenzsiedlung, Julius-Vosseler-Straße 193, aufgeführt. Eintritt: sieben, ermäßigt drei Euro. Vorverkauf: Saga/GWG-Geschäftsstelle Eimsbüttel, Eidelstedter Weg 64.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.