Schimmelreiter 2.0 - Comicversion aus Eimsbüttel

Der Hamburger Zeichner Jens Natter hat die Storm-Novelle in eine Graphic Novel umgewandelt


2 Jahre hat er für die farbenreiche Adaption gebraucht, die nun im festen Hardcover-Einband im Boyens Buchverlag erschienen ist. Fast hundert Seiten sind es geworden. Ein wesentliches Augenmerk lag dabei auf das Einbinden von Originalzitaten aus Theodor Storms berühmter Novelle, die den Aufstieg eines jungen Mannes zum Deichgrafen und dessen tragischem Ende in Nordfriesland vor ca. 150 Jahren beschreibt. Die Recherchen für die Graphic Novel führten Jens Natter auch an Originalschauplätze und in nordfriesische Museen, um möglichst authentische Bilder der damaligen Gegebenheiten zu gewährleisten.

Jens Natter hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht wie z.B. das Hamburg Wimmelbuch (2009) und eine Bilderbuchversion vom "Jung mit`n Tüdelband" (2012).

Zur SCHIMMELREITER- Graphic Novel bereitet er gerade mit dem Gitarristen Andreas Kampschulte eine Multimedia-Lesung vor, die bald auch in Hamburg zu sehen sein wird. Termine werden später bekannt gegeben.

Buch-Infos

Künstler-Infos:
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.