Raus in den Stadtteil

NDR 90,3 Moderator Stephan Heller will innerhalb von zwei Wochen alle 104 Hamburger Stadtteile bereisen. Los geht es am Montag, 4. September, um 7 Uhr in Klein-Flottbek. Foto: Marco Peter

NDR-Moderator Stephan Heller tingelt durch Hamburg – Station in Eimsbüttel am 6. September

Sören Reilo, Eimsbüttel
Schwärmen, schimpfen, Vorschläge machen: Alles erlaubt. Wenn NDR 90,3-Moderator Stephan Heller durch Hamburgs Stadtteile tingelt, können die Bürger offen und ehrlich sein. Heller will für eine Langzeit-Reportage wissen, was das Besondere an den Quartieren ist. Und das wissen die Bewohner am besten.Ein Team von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal kommt am Mittwoch, 6. September, nach Eimsbüttel: Von 15 bis 17 Uhr sind die beiden NDR Programme mit einem eigenen Bus auf dem Fanny-Mendelssohn-Platz vor Ort. Dort kann jeder in einem Kurzvideo erzählen, was das Leben oder Arbeiten in Eimsbüttel ausmacht. „Wir möchten den Charakter und die lokalen Besonderheiten des Stadtteils möglichst ausführlich kennen lernen“, so NDR 90,3 Moderator Stephan Heller.
Unter dem Titel „Ich war noch niemals in …“ startet die Reportage-Reihe am Sonnabend, 23. September. Im Internet werden alle Stadtteile in Artikeln vorgestellt.
Moderator Stephan Heller startet am Montag, 4. September, um 7 Uhr am S-Bahnhof Klein Flottbek. Innerhalb von zwei Wochen will er alle 104 Quartiere in Hamburg besucht haben.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.