Protest gegen Kürzungen

Wann? 27.04.2012 13:00 Uhr bis 27.04.2012 18:00 Uhr

Wo? else-rauch-platz, Methfesselstraße, Hamburg DE
Nanu, Castor-Protest in Lokstedt? Nein, mit dem „X“ am Bürgerhaus der Lenzsiedlung wollen die Betroffenen zeigen, dass sie von Einsparungen „Nix“ halten. (Foto: pr)
Hamburg: else-rauch-platz |

Aktionswoche in der Lenzsiedlung Lokstedt – Abschluss auf dem Else-Rauch-Platz

Weniger Geld für die Kinder- und Jugendarbeit: Gegen diese Pläne des Senats protestiert der Verein Lenzsiedlung gemeinsam mit anderen Betroffenen. Mit einer Aktionswoche wollen Jugendliche und Kinder auf die drohenden Einspa-
rungen aufmerksam machen. Zum Abschluss der Woche ist für Freitag, 27. April, ein Protesttag in Zusammenarbeit mit dem Verein Spieltiger geplant. Ort und Zeit:Else-Rauch-Platz in Eimsbüttel, von 13 bis 18 Uhr.
Anlass des Protests: Der Senat möchte hamburgweit 3,5 Millionen Euro in der sogenannten offenen Kinder- und Jugendarbeit einsparen. Betroffen wären zum Beispiel Angebote in Jugendhäusern und auf Bauspielplätzen. In der Lenzsiedlung, wo überdurchschnittlich viele benachteiligte Familien wohnen, ginge voraussichtlich eine halbe Stelle im Jugendhaus verloren.
Bereits im vorigen Jahr drohten Einsparungen: Damals sollte der Zuschuss für das Bürgerhaus in der Julius-Vosseler-Straße gekürzt werden. Im Herbst wurden diese Pläne jedoch gestoppt.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.