Promis am Boden

Kann noch lachen, muss sich aber erstmal hinlegen: Tim Mälzer beim Benefizkick für die UKE-Kinder-Herz-Station. (Foto: Frank Nocke)

Benefizkick: UKE-Ärzte besiegen Glamourmannschaft

Zum Glück wars nur ein Spiel: Wenn die Promis in ihren echten Berufen so erfolglos wären wie am Sonnabend auf dem Fußballplatz, wären sie wohl schnell raus aus dem Glamour-Geschäft. Mit 8:2 siegten im Stadion des SC Victoria am Lokstedter Steindamm die Ärzte des UKEgegen eine Auswahl von mehr oder weniger bekannten Gesichtern aus Fernsehen, Sport und Gesellschaft. Das Spiel war ein Benefizkick für die Kinder-Herz-Station des UKE. Ein bisschen Show, um Geld einzusammeln: Dafür liefen Herren wie Sergej Barbarez, Johannes B. Kerner, Tim Mälzer (Foto) oder Nina Petri (die einzige Dame!) auf. Fazit: Vor 4.300 Zuschauern hatten die Spieler ihren Spaß – und für die Herz-Station kamen etwa 71.500 Euro zusammen. Das ist doch was!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.