Operetten-Compagnie im Hamburg-Haus

Wann? 05.12.2011 19:00 Uhr

Wo? Hamburg-Haus, Doormannsweg 12, 20259 Hamburg DE
Hamburg: Hamburg-Haus |

Gala: "Wenn die Witwe mit dem Weihnachstmann"

Von Sabine Deh, Eimsbüttel - Nicht nur weihnachtlich besinnlich, sondern auch festlich vergnügt geht es zu, wenn die Operetten-Compagnie Hamburg, am Montag, 5. Dezember, um 19 Uhr im Hamburg-Haus, Doormannsweg 12, ihr heiteres Programm „Wenn die lustige Witwe mit dem Weihnachtsmann auf Reisen geht“ präsentiert.
Die vor 15 Jahren gegründete Operetten-Compagnie hat sich auf die Fahnen geschrieben, die Operette zu beleben. Im Repertoire, finden sich Klassiker wie „Die lustige Witwe“ von Franz Lehar, „Der Vogelhändler“ von Carl Zeller und „Eine Nacht in Vendig“ von Johann Strauss. Auszüge aus diesem vielseitigen Programm erklingen auch im Rahmen des Weihnachtskonzertes im Hamburg-Haus, wobei der Auftritt der tanzenden Grisetten aus „Die Fledermaus“ einer der Höhepunkte des Abends werden dürfte. Festlicher geht es zu, wenn der Chor mit internationalen Christmassongs zu einer Reise um die Welt lädt. Darunter sind Stücke wie das französische „Les anges dans nos campagnes“ sowie die amerikanischen Lieder „Let it snow“ und der Klassiker „White Christmas“.
Die musikalische Leitung des Abends liegt in den erfahrenen Händen des Musikwissenschaftlers Dr. Hendrik Lücke, der zum festen Ensemble des Hamburger Engel-saals gehört. Eintrittskarten gibt es zum Preis von 7,50 Euro an der Abendkasse.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.