Noch mehr Kultur auf dem Weihnachtsmarkt

Faszinierend: Kreft’s Puppenbühne spielt sonntags traditionelles Figurentheater. Foto: pr
Hamburg: Adventsdorf an der Osterstraße |

Das kleine Adventsdorf an der Osterstraße hat bis 31. Dezember geöffnet

Sören Reilo, Eimsbüttel

Mehr Kultur im Programm, neue Punschbude, anderer Aufbau: Die Veranstalter des Weihnachtsmarkts an der Osterstraße haben ein paar Verbesserungen in petto. Das Beste: Jetzt ist auch die Baustelle rundherum fertig. Ein Kurz-Überblick.
Zusammen mit dem Start Up Sofa Concerts haben die Macher des Weihnachtsdorfs ein neues Musikkonzept umgesetzt. Jeden Mittwoch ab 18 Uhr spielen wöchentlich wechselnde Singer-Songwriter auf der kleinen Bühne in der Kulturscheune auf. Das weitere Programm variiert zwischen Chören, klassischen Klängen und wechselnden DJs.
Das Kulturprogramm wurde erweitert. Täglich gibt es Kulturveranstaltungen. Die Familien freuen sich auf kostenlose Kutschfahrten, die Hexe Kni-ckebein, gemeinsames Weih-nachtsliedersingen, Trudes Bastelstube und Kreft’s Puppenbühne, ein klassisches Kasperl-Theater.
Damit sich die Besucher noch wohler fühlen, haben die Veranstalter den Aufbau auf dem kleinen Fanny-Mendelssohn-Platz verändert: Es gibt mehr Sitzgelegenheiten. An der Ausstattung der zehn skandinavisch anmutenden Verkaufshäuschen wurde noch einmal gefeilt sowie das Warenangebot durch neue Produkte und Standbetreiber verfeinert. Der Markt leuchtet auch anders: mit schönen Christbaumkugeln.
Im Mittelpunkt des stimmungsvoll beleuchteten Ensembles steht das nostalgische Karussell, und das Feuerhaus, in dem man sich bei frostigen Temperaturen am offenen Feuer aufwärmen kann.

Programm
Dienstags, 16 bis 18 Uhr:
Trudes Bastelstube

Dienstags, 16 und 17 Uhr: Neues von der Hexe Knickebein (Kinderlieder)

Donnerstags, 17 bis 19 Uhr: Weihnachtsliedersingen von Klassik bis Pop

Freitags ab 15 Uhr: Zauberer Salvatore Sabatino mit seiner Kinderbackshow

Sonnabends, 12 bis 16 Uhr:
Kutschfahrten mit Schleswiger Kaltblütern, Abfahrt vor Photo Dose im Heußweg

Sonntags, 15, 16 und 17 Uhr:
Kreft´s Puppenbühne mit handgeschnitzten Holzpuppen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.