Noch ein neuer Spielplatz!

Wann? 17.10.2013 14:30 Uhr

Wo? Grindelberg, Grindelberg 54, 20144 Hamburg DE
Abenteuerzone für Großstadtkids: Der neue Spielplatz am Grindelberg wird eröffnet. (Foto: pr)
Hamburg: Grindelberg |

Am Grindelberg in Eimsbüttel wird am Donnerstag, 17. Oktober, Eröffnung gefeiert

Premiere in Eimsbüttel: Am Grindelberg wird ein Spielplatz eröffnet, den es so bisher nicht gegeben hat! Ein Stück Grün am Grindelhochhaus Hallerstraße 1f wird zur Testfläche für neuartige Spielgeräte. Eröffnung ist am Donnerstag, 17. Oktober, um 14.30 Uhr, mit Getränken, Kuchen und Ballons. Kinder und Anwohner sind willkommen!
Wo vor ein paar Monaten noch zwei trostlose Minifußballtore standen, ist in den vergangenen Wochen eine ungewöhnliche Spielfläche für Acht- bis 15-Jährige entstanden. Ein Gewirr von Stangen mit Haltegriffen, Plattformen und seltsamen bananenförmigen Plastikteilen: Auf den ersten Blick sehen die Geräte eher aus wie ein Ufo mit Anhängern und Ablegern. Glaubt man aber der Firma Kompan, dann ist das Bewegungslandschaft, Abhängzone und Abenteuerspielplatz in einem! So cool wie die Großstadt! Die dänische Firma hat eine neue Spielgeräteserie exklusiv am Grindelberg aufgebaut – und nutzt dies nächste Woche gleich als Kulisse für Fotoaufnahmen und Videodreh vor Ort.
Von den insgesamt 200.000 Euro Baukosten übernimmt der Hersteller 55 Prozent, das Bezirksamt 45 Prozent.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.