Neupack – der Streik-Film

Wann? 11.12.2014 19:30 Uhr

Wo? MPZ, Susannenstraße 14, 20357 Hamburg DE
Streik bei dem Stellinger Unternehmen Neupack – der Arbeitskampf dauerte neun Monate, nun gibt es einen aufschlussreichen Dokumentarfilm darüber.
Hamburg: MPZ |

Unterstützer präsentieren Dokumentation über Stellinger Arbeitskampf

Neun Monate lang streikten sie für bessere Arbeitsbedingungen und höhere Löhne: Mitarbeiter des Stellinger Unternehmens Neupack machten im Winter 2012/2013 bundesweit Schlagzeilen. Es war einer der längsten und härtesten Arbeitskämpfe in Deutschland. Das Ergebnis bedeutete für viele Mitarbeiter Verbesserungen, auch wenn das ursprüngliche Ziel, ein Tarifvertrag, nicht errreicht wurde.
Nun präsentieren Hans-Joachim Rieckmannn und Puschki Aalders, Mitglieder des Solidaritätskreises für die Neupack-Streikenden, einen Dokumentarfilm über den Konflikt. Er zeigt die Auseinandersetzungen der streikenden Belegschaft mit den Arbeitgebern, mit Streikbrechern und Gewerkschaftsleitung. In Interviews werden die harten Arbeitsbedingungen bei Neupack geschildert, Szenen aus dem Streikalltag und den politischen Diskussionen gezeigt.
„Am Ende haben wir unser Ziel nicht erreicht. Es sind sich inzwischen aber alle einig, dass wir gut gekämpft haben, und wenn es soweit ist, werden wir das auch wieder tun“, sagt Betriebsratsvorsitzender Murat Günes im Film.

„Das ist unser Streik“
- Dokumentarfilm über den Neupack-Arbeitskampf
Medienpädagogik-Zentrum (MPZ), Susannenstraße 14d
Donnerstag, 11. Dezember, 19.30 Uhr
Eintritt frei

❱❱ www.neupack-film.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.