Manege frei in Stellingen

Putzig: Ponys sind beim Circus Astoria auch dabei. (Foto: pr)

Circus Astoria gastiert bis Ostermontag an der Hagenbeckstraße

Von Sabine Deh, Stellingen – "Manege frei“ heißt es noch bis Ostermontag auf der Grünanlage neben der Kita an der Hagenbeckstraße. Dort hat der Circus Astoria seine Zelte aufgeschlagen und will seine kleinen und großen Besucher mit klassischer Zirkus-Kunst begeistern.
Auf dem Programm stehen Pferdedressuren, Kunststücke auf der Laufkugel, exklusive Glasbalance und eine nur selten gezeigte Katzenshow. Für viele herzhafte Lacher sorgen Spaßmacher Beppo und Mini-Clown Spaghetti. „Zu unserer Cirkusfamilie gehören außerdem Kamele, Ponys, Baby-Lamas, ein Alpaka, Zwergziegen, Bergesel sowie edle Rassepferde“, so Zirkusdirektor Ricardo Köllner.
In Kindergärten, Schulen und Geschäften liegen ab sofort Ermäßigungskarten aus. Bei Vorlage dieser Karten zahlen Kinder sechs Euro Eintritt und Erwachsene acht Euro. Reguläre Preise: Kinder zahlen acht/elf Euro, Erwachsene zehn/13 Euro (jeweils für Bänke/Loge).
Vorstellungen: Donnerstag, 5. April, 15.30 Uhr und Sonnabend, 7. April, 14 und 17 Uhr; Ostersonntag und -montag, 8. und 9. April, jeweils ab 14 Uhr.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.