Lebendiger Adventskalender

Hamburg: Eimsbüttel | An jedem Abend im Advent (1. bis 23. Dezember) treffen sich Nachbarn, Freunde und Passanten vor einer Haustür im Stadtteil und gestalten ca. 20 min mit kurzen Geschichten, Liedern und Segensworten einen adventlichen Moment. Ein heißes nicht alkoholisches Getränk und Adventsgebäck gehören auch mit dazu.
Menschen aus den Kirchen in Eimsbüttel laden an ihre Haustür ein, erkennbar durch ein Plakat mit einem Kometenstern und der Zahl des Adventstages, in der Regel um 19 Uhr.
Sie feiern gemeinsam Advent – schlicht, persönlich, lebendig. Ein Adventskalender, der lebt.
Folgen Sie dem Stern! Ohne Anmeldung. Einfach spontan vorbeikommen und mitmachen.
http://www.lebendiger-advent-eimsbuettel.net/
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.