Laternenumzug an der Osterstraße

Wann? 04.11.2011 18:30 Uhr

Wo? Fanny-Mendelssohn-Platz, Osterstraße 116, 20259 Hamburg DE
So schön leuchtet es nur im Herbst: Am Freitag, 4. November, ist Laternenumzug an der Osterstraße. Foto: cv
Hamburg: Fanny-Mendelssohn-Platz |

Aktionsgemeinschaft Quartier Osterstraße lädt für Freitag, 4. November, ein

Von Leonie Haenchen, Eimsbüttel – Der beste Grund, an einem dunklen Novemberabend das Haus zu verlassen, ist ein Laternenumzug. Jedes Jahr wieder tragen Kinder stolz ihre Laterne, die Eltern genießen die herbstliche Atmosphäre. Auch in diesem Jahr möchte die Aktionsgemeinschaft Quartier Osterstraße aus der trubeligen Einkaufsmeile einen Ort machen, an dem gemeinsam eine uralte Tradition gefeiert wird.
Am Freitag, 4. November, versammeln sich die Besucher ab 18.15 Uhr auf dem Fanny-Mendelssohn-Platz zum Kinderschminken und gemeinsamen „Einsingen“. Gegen 19 Uhr startet der Umzug: die Osterstraße entlang, über Emilienstraße, Eichenstraße, Heußweg, Stellinger Weg und Hellkamp. Für die musikalische Begleitung sorgt die beliebte Percussion-Gruppe „Bateria Alto Na“.
Und wer von den Großen danach noch weiterziehen will, kann das Motto ja in „Taverne, Taverne“ abwandeln und die eine oder andere Bar in der Osterstraße aufsuchen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.