Knabenchor live in der Kirche

Wann? 29.03.2015 17:00 Uhr

Wo? St. Bonifatius-Kirche, Am Weiher 29, 20255 Hamburg DE
Jungen aus Eimsbüttel,unter anderem von der Schule am Weiher, treten am Sonntag, 29. März, erstmals als Mitglieder des Hamburger Knabenchores St. Nikolai öffentlich auf. (Foto: pr)
Hamburg: St. Bonifatius-Kirche |

Junge Sänger führen Matthäus-Passion in St. Bonifatius-Kirche auf – kostenlose Einführung in St. Nikolai am 20. März

Rene Dan, Eimsbüttel
Rund 80 Jungen und junge Männer im Alter von acht bis 25 Jahren singen Bach: Der Hamburger Knabenchor St. Nikolai gastiert am Sonntag, 29. März, um 17 Uhr in der Kirche St. Bonifatius. Am Weiher 29 erklingt dann Johann Sebastian Bachs weltberühmte Matthäus-Passion.
Mit dabei sind junge Eimsbütteler Nachwuchssänger, vor allem von der Schule Am Weiher. Sie werden den Eingangs-choral „O Lamm Gottes unschuldig“ mitsingen. Es ist ihr erster öffentlicher Auftritt als Mitglieder des Hamburger Knabenchores St. Nikolai.
Im Konzert über Leben und Leiden Christi werden zudem junge, sehr erfolgreiche Solisten auftreten, von denen einige ihre Gesangsausbildung im Hamburger Knabenchor begannen. Die Solopartien werden vom Kammerorchester Hamburger Camerata begleitet.
Um Bachs Monumentalwerk besser zu verstehen, können Familien mit Kindern am Freitag, 20. März, einer einführenden Knaben- und Männerprobe lauschen. Diese ist von 18 bis 19 Uhr im Probenraum des Knabenchores in der Hauptkirche St. Nikolai am Klosterstern. Der Eintritt ist frei.

Karten
Der Eintritt zum Konzert am Sonntag, 29. März, um 17 Uhr in St. Bonifatius, Am Weiher 29, kostet 25 Euro. Schüler und Studenten zahlen zehn Euro, Ermäßigungen an der Abendkasse.
❱❱ www.hamburger-knabenchor.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.