Kleine Messe – groß besetzt

Wann? 29.10.2011 20:00 Uhr

Wo? Christuskirche, Bei der Christuskirche 2, 20259 Hamburg DE
Die Eimsbüttler Kantorei präsentiert ein Meisterwerk von Rossini. Foto: Katharina Hansen-Gluschitz
Hamburg: Christuskirche |

Eimsbüttler Kantorei präsentiert Rossini-Klassiker "Petite Messe Solonelle"

Von Sabine Deh, Eimsbüttel – Die Eimsbüttler Kantorei präsentiert am Sonnabend, 29. Oktober, um 20 Uhr in der Christuskirche, Bei der Christuskirche 2, die feierliche Messe „Petite Messe solonelle“ von Gioachino Rossini.
Die Originalfassung wurde 1863 ursprünglich für Flügel und Harmonium geschrieben. Die Eimsbüttler Kantorei hat sich aber für eine andere, interessante Variante entschieden und wird den Part des Harmoniums durch den Einsatz von vier Saxophonen ersetzen. Kirchenmusikdirektor Bernd Leste nimmt am Flügel Platz, für die stimmlichen Rahmen sorgen das Solistenquartett Dorothea Gottelf (Sopran), Annette Vogt (Alt), Reinhard Dingel (Tenor) und Professor Hidenori Komatsu (Bass). Karten sind im Kirchenbüro oder an der Abendkasse zum Preis von 15 Euro (ermäßigt zehn Euro) erhältlich.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.