Keine Langeweile in den Ferien!

Eimsbüttel: Veranstaltungen, Tipps und Termine für die schulfreien Wochen

Philipp Aschendorf, Eimsbüttel

Fußball spielen oder Schwimmen gehen: In den Sommerferien können Kinder und Jugendliche eine Menge unternehmen. Hier sind unsere Tipps für die kommenden Tage:

–Lenzsiedlung e.V., Julius-Vosseler-Straße 193, S 43 09 67 60
Freitag, 11. Juli, von 14 bis 16 Uhr: Fußball für Kinder von sechs bis zwölf Jahren und Jugendliche von zwölf bis 18 Jahren.
Montag, 14. Juli, von zehn bis 15 Uhr: Schwimmen für Kinder von sechs bis zwölf Jahren. Preis: 2,50 Euro.
Donnerstag, 17. Juli, von zwölf bis 18 Uhr Wasserski für Jugendliche von zwölf bis 18 Jahren. Preis: 10 Euro. Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahlen sind für das Schwimmen und das Wasser-skifahren Anmeldungen erforderlich.

– Jugendclub Eimsbüttel, Doormannsweg 13 a, S 40 33 53:
Freitag, 11. Juli, von 15 bis 18 Uhr: Break-Dance Training im Hamburg-Haus für Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 20.
Mittwoch, 16. Juli, von 15 bis 19 Uhr: Indoor-Soccer in der Soccerhalle Eidelstedt für Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 20 Jahren. Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahlen ist eine vorherige Anmeldung beim Indoor-Soccer erforderlich.

– Spielhaus Eimsbütteler Marktplatz, Eimsbütteler Marktplatz 1c, S 850 25 69:
Montag, 14. Juli, um 10 Uhr: Frühstück.
Donnerstag, 17. Juli, um 11 Uhr: Schwimmen. Um Anmeldungen aufgrund begrenzter Teilnehmerzahlen wird in beiden Fällen gebeten.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.