Geschenke für Flüchtlingskinder

Kleine Aufmerksamkeiten für Flüchtlingskinder: Ehrenamtlich Aktive rufen zu einer Geschenkation auf. (Foto: EW)

Aktive des Kinderprogramms Messehallen starten Weihnachtsaktion

Bald gehts wieder los: Zur Advents- und Weihnachtszeit werden vor allem Kinder beschenkt. Die Initiative Kinderprogramm Erstaufnahmen ruft dazu auf, Mädchen und Jungen aus Flüchtlingsfamilien eine Freude zu machen. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Was ist die Idee?

Die ehrenamtlichen Helfer rufen zu einer Geschenkaktion auf. In Schuhkartons sollen Spender kleine Aufmerksamkeiten für Flüchtlingskinder einpacken und bis zum 4. Dezember bei Kooperationspartnern abgeben. Mitmachen können zum Beispiel Schulen oder Kitas, aber auch einzelne Privatpersonen.

Wie soll das gehen?
Spender packen in einen Schuhkarton eine Mischung aus kleinen Geschenken für verschiedene Altersgruppen (Drei bis Sechs, Sieben bis Elf, Zwölf bis 14). Zum Beispiel: Malbücher, Stifte, Flummis und kleine Bälle, Seifenblasen, kleine Spiele oder Selbstgebasteltes. Pro Karton sollte es ein Hauptgeschenk und ein paar Kleinigkeiten geben. Das Ganze nicht zukleben, sondern mit einem Gummi versehen. Unbedingt die Altersgruppe draufschreiben!

Was darf nicht rein?
Kaputte Sachen, spitze oder scharfe Gegenstände, Kriegsspielzeug, verderbliche Lebensmittel, religiöse Symbole oder Kuscheltiere. Zudem soll das Geschenk nicht zu sehr auf Weihnachten bezogen sein.

Wer steckt hinter der Aktion?
Die Initiative ist aus einer Gruppe Freiwilliger hervorgegangen, die ab August für sechs Wochen in der Unterkunft Messehallen das Kinderprogramm organisierten. Seit Ende September gibt es diese Notunterkunft nicht mehr. Die etwa 100 Helfer starke Gruppe setzt ihre Arbeit fort und ist mittlerweile hamburgweit in mehreren Erstaufnahmen vor Ort, um Kindern ein paar Stunden Auszeit vom tristen Alltag in der Unterkunft zu bieten.

Infos

Details zur Aktion stehen auf der Facebook-Seite „Kinderprogramm Erstaufnahmen - Geschenke im Schuhkarton“
❱❱ www.facebook.com/groups/1623179167906802/
Allgemeines zur Gruppe:
❱❱ www.facebook.com/groups/KinderprogrammMessehallen

Wer Geschenke beisteuern möchte, kann sich per E-Mail an die Gruppe wenden:
geschenkaktion.kinderprogramm@gmail.com
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.