Gelungenes Fest in Stellingen

Der Auftritt von Zauberin Stephanie zog kleine und große Zuschauer beim 23. Stellinger Stadtteilfest in den Bann. (Foto: fh)

Hunderte Besucher bei der Stadtteilfeier

Frauke Heiderhoff, Stellingen – Tücher ziehen, Luftballons zerstechen und Bonbons finden: Der Auftritt von Zauberin Stephanie beim 23. Stellinger Stadtteilfest hat besonders bei den kleinen Zuschauern großen Anklang gefunden. Doch auch die Akrobatik der Capoeira-Truppe des TSV Stellingen zog das Publikum am Sportplatzring in seinen Bann. „Die Vorführungen der Kampftänzer ist atemberaubend“, freute sich Mutter Birgit von Ahrendtschildt. Auch Yudoauftritte, Bauch- und Folkloretänze sowie weitere Aufführungen des TSV Stellingen und des Zirkus Benjamin kamn gut an. Hunderte Besucher schauten beim Fest vorbei.
Immer wieder hob sich eine 70 Meter hohe Hebebühne – als Aussichtsplattform - mit Schaulustigen über die Köpfe der Gäste hinweg. Einzelne Regenschauer schadeten nicht dem Erfolg der von Vereinen und Einrichtungen organisierten Veranstaltung.
„Ich finde es toll, dass so etwas geboten wird“, freute sich die passionierte Handballspielerin und Mutter Britta Nolte. Maike Young stimmte ihr zu: „Meine Kinder sind vom Programm fasziniert.“ Den Rückweg „versüße sie sich mit Fischbrötchen und Crepe“.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.